Sie sind hier:Ausflugsziel / Brücker Mühle in Amöneburg

Brücker Mühle in Amöneburg


Ort

Brücker Mühle
Germany
50° 47' 36.456" N, 8° 56' 14.964" E

Die Brücker Mühle ist ein lebendes Kultur- und Industriedenkmal an der Ohm. Nachweislich seit dem Jahr 1248 wird hier Getreide gemahlen.

Dort wo schon der britische Prinz Charles zu Gast war,

Im Jahr 1762 fand am nahegelegenen Ohmübergang die historischen Schlacht an der Brücker Mühle statt, die dazu beiutrug, dass der Siebenjährige Kreig ein Ende fand.

Die Mühle stand lange Zeit im Eigentum der Stadt Amöneburg. Nach mehreren Jahren des Leerstandes wurde sie im Jahr 2005 an die Müllerfamilie verkauft, die die Mühle in der dritten Generation mit Leben füllt. Die Mühle verfügt auch über ein Wasserkraftwerk.

Neben einem gut sortierten Bioladen mit einme Warensortiment von über 2000 Bioprodukten findet sich ein schöner Veranstaltungsraum. Auch der Hof lädt zum Verweilen ein.

Viele Veranstaltungen finden in der Brücker Mühle statt, die oft vom Brücker Verein organisiert werden.

Die Mühle ist funktionsfähig und kann nach Absprache besichtigt werden.

Die Mühle befindet sich nahe der Kreuzung des Radfernweges R6 und dem Lange-Hessen-Radweg nach Gießen.

Info:

Brücker Mühle
Amöneburg
Am Friedenstein 6
35287 Amöneburg
Telefon: 06422/850 864
Fax: 06422/890 442
E-Mail: info@brueckermuehle.de
Internet: brueckermuehle.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

Ort

Javascript is required to view this map.

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="7915572482">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50