Sie sind hier:15. Spielzeit Ökumenischer Arbeitskreis Kino & Kirche

15. Spielzeit Ökumenischer Arbeitskreis Kino & Kirche


Der ökumenische Arbeitskreis Kino & Kirche (AKK)beginnt seine 15. Spielzeit
mit einem Ortswechsel.

Anstelle der Filmkunsttheater am Steinweg ist das CAPITOL-Center in der Biegenstraße 8 unser Gastgeber. Dort zeigen wir am Sonntag, 18. November, um 13 Uhr, den Dokumentarfilm: "Genesis 2.0".

Zum Inhalt des Films: Eine Inselgruppe im Norden Sibiriens: Eine
archaische Landschaft, die kaum abgelegener sein könnte. Durch die
Klimaerwärmung taut der Boden im Sommer neuerdings auf und beheizt einen
Goldrausch. Selten waren die Preise für Elfenbein so hoch wie heute und
das sibirische Elfenbein stammt von einem längst ausgestorbenen Tier –
dem Mammut. Sogenannte Mammutjäger durchstreifen die gefährliche Wildnis
nach Stoßzähnen. Manchmal finden sie fast vollständig erhaltene
Mammutkadaver samt Fell und Muskelgewebe, hungrige Polarfüchse nagen
daran. Neben den Jägern von seltenen und teuer verkaufbaren Stoffen,
treten Klonforscher auf den Plan. Ihre Mission klingt nach einem
Science-Fiction-Film: Sie wollen das ausgestorbene Wollhaarmammut wieder
zum Leben erwecken. Für sie ist die Auferstehung des Mammuts eine erste
Übung in einer neuen großen technologischen Revolution. Die Welt, wie
wir sie kennen, würde auf den Kopf gestellt. Ein außergewöhnlicher
Dokumentarfilm.

Neu: Die Vorstellungen im CAPITOL mit Einführung und anschließender
Gesprächsmöglichkeit sind barrierefrei erreichbar!

Vorschau der Vorstellungen in dieser Spielzeit:

18. November 2018:
"Genesis 2.0" (Schweiz 2018), Regie: Christian Frei

16. Dezember 2018:
"Der Mann, der Weihnachten erfand" (Irland, Kanada 2018), Regie: Bharat
Nalluri

27. Januar 2019:
"Die Erscheinung" (Frankreich 2018), Regie: Xavier Giannoli

24. Februar 2019:
"Um Gottes Willen" (Italien 2018), Regie: Edoardo Maria Falcone

24. März 2019:
"Three Billboards outside Ebbing, Missouri" (USA, Großbritannien 2017),
Regie: Martin McDonagh

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50