Sie sind hier:34. Apfelmarkt in Wetzlar

34. Apfelmarkt in Wetzlar


28.09.2014 10:00
28.09.2014 18:00

Die Naturschutz-Akademie Hessen veranstaltet am Sonntag, dem 28. September 2014 von 10.00 bis 18.00 Uhr in der Wetzlarer Friedenstraße wieder den beliebten Apfelmarkt.

Der herbstliche Markt lockt mit über 100 Ausstellern, die ein breitgefächertes Angebot von Töpferware, Holzartikel, Marmelade, Gartendeko, Gestecke, Bauernbrot, Wurstwaren, Seidenmalerei, Öle bis Felle anbieten.

Angeboten wird dabei keine Massenware, sondern handgearbeitete und natürliche Erzeugnisse sind das Besondere dieses Marktes. Es werden auch kulinarische Leckereien wie Waffeln, Lammfleisch, Unkrautlimonade, Hefekuchen, Bratwurst, Wildfleisch, frische Salate, Pilzpfanne, Langos oder Flammkuchen angeboten.

Obstbrennereien bieten edle Tropfen zur Verkostung an. Selbstverständlich gibt es auch frisch gepressten Apfelsaft.

Ein Stuhlflechter und ein Drechsler stellen ihr interessierten Zuschauern altes Handwerk vor.

Das Untergeschoss des Seminargebäudes steht ganz im Zeichen der Kinder. Hier dürfen junge Künstler bei einem Malwettbewerb ihre Kreativität unter Beweis stellen. Die Sieger erwarten wieder attraktive Preise.

Die Besucher werden gebeten wegen der auch diesmal zu erwartenden kritischen Verkehrslage, die eingesetzten kostenlose Shuttle-Busse zwischen dem Großparkplatz Finsterloh und dem Bahnhof zu nutzen. Es werden die regulären Haltestellen angefahren, und die Busse sind mit "Apfelmarkt" gekennzeichnet.

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 5 (14 Bewertungen)

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50