Sie sind hier:Landkreis Giessen / Bogenschießen ab September am Wochenende in Laubach

Bogenschießen ab September am Wochenende in Laubach


Bogenschießen ab September am Wochenende in Laubach

Traditionelles Bogenschießen erfreut sich in Deutschland seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit.

Für viele Menschen sind die Ruhe und Achtsamkeit, die der Umgang mit Pfeil und Bogen erfordert, der ideale Ausgleich für den Stress und die Hektik im Alltag. Die festen Wochentermine für Einsteigerkurse waren vom Start weg komplett ausgebucht. Damit, dass das Interesse der Menschen am Bogenschießen so groß sein würde, hatte beim Kultur- und Tourismusbüro und dem Veranstalter Michael Weber keiner gerechnet. Die Bilanz der ersten Wochen ist hervorragend. Einige Gäste waren sogar schon mehrmals dabei.

Damit auch weiterhin viele Menschen die Möglichkeit haben, das Traditionelle Bogenschießen kennenzulernen, werden die Kursangebote allesamt auf das Wochenende verlegt. Das Ende der Urlaubszeit und die immer früher einsetzende Dunkelheit machen es für viele schwierig, während der Woche teilnehmen zu können. Deshalb gibt es ab September einen neuen Kursplan.

Die Einsteigerkurse finden ab dem 2. September 2020 jeden Samstag um 14.00 Uhr statt. Neuer Termin für das Bogenwandern wird der Sonntag um 10.00 Uhr sein. Das freie Training findet am Freitag um 15.00 Uhr und 17.00 Uhr statt. Die neuen Zeiten gelten zunächst für September und Oktober. Nach der Umstellung auf Winterzeit wird es nochmals eine Anpassung der Kurszeiten geben.

Infos und Anmeldung im Kultur- und Tourismusbüro (Telefon:06405/921321, E-Mail an d.franz@laubch-online.de) und auf der Internetseite www.bogenweg.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50