Sie sind hier:Lahn-Dill-Kreis / Traditioneller Schaubauernhof Gottfried´s Haus in Rechtenbach

Traditioneller Schaubauernhof Gottfried´s Haus in Rechtenbach


Seit Juni 1995, nach einer umfassenden Renovierung durch den Kultur- und Heimatkreis Rech­tenbach, ist aus dem seinerzeit schon seit langem leerstehende Gebäude, ein schönes Fachwerkhaus namens "Gottfrieds Haus" geworden.

Der Kultur- und Heimatkreis hat das seinerzeit schon seit langem leerstehende Gebäude erworben, ronoviert und zu einem "Schaubauernhof" gemacht. Man kann dort Einblicke in alte Handwerkskunst und Traditionen wie Hoingkochen, Spinnen und Weben gewinnen.

Das eichene Fachwerk des im Jahr 1807 erbauten Eckhauses ist drei Seiten sichtbar. Zwar weist es nicht solche reichen Verzie­rungen auf wie die Fachwerkhäuser in den Dörfern des südlichen Hüttenberg, doch kann man an der Längsseite zu "Uhls Weg" hin den "Hessenmann", eine typische Figur des heimischen Fachwerkbaus, erkennen.

Eine Besichtigung ist nach Vereinbarung möglich.

Info:

Kultur- und Heimatkreis Rechtenbach e.V.
Bergstraße 8
35625 Hüttenberg-Rechtenbach

Noch keine Bewertungen vorhanden

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="7915572482">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50