Sie sind hier:Neue Themen-Waldbäder für April und Mai in Laubach

Neue Themen-Waldbäder für April und Mai in Laubach


Neue Themen-Waldbäder für April und Mai in Laubach

Immer mehr Menschen suchen die Nähe zum Wald und entdecken während eines Waldbades, wie sie inmitten von Bäumen den Alltagsstress ablegen und ihre Gesundheit in vielerlei Hinsicht stärken können. Sie erhalten dabei wertvolle Anregungen, wie Sie den Wald bewusst erleben und sich mit der Kraft der Natur verbinden können.

Das Kultur- und Tourismusbüro Laubach bietet in Kooperation mit der Vogelsberg-Touristik und unter der bewährten Leitung der Entspannungspädagogin Kornelia Stöhr, neue Themen-Waldbäder in Laubach und entlang des Naturwald-Reservats in Rudingshain an.

Frühlings-Waldbaden im Vogelsberg auf Wunsch mit Wald-Picknick am Sonntag, 24.04.2022 von 11.00 bis 14.00 Uhr (Schotten-Rudingshain)
Am Rande des Naturwald-Reservats in Schotten-Rudingshain erwartet Sie ein wunderschönes Waldstück zum Hören, Sehen, Riechen, Fühlen und auch Schmecken. Mit allen Sinnen tauchen Sie achtsam in den Vogelsberger Wald ein und begeben sich auf die Spuren des Frühlings.

Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass Pflanzen und Bäume in der Lage sind, mit unserem Immunsystem zu kommunizieren und unsere Abwehrkräfte zu stärken. Gerade jetzt im Frühjahr lässt sich wieder spüren, wie das Wechselspiel der Natur ständig etwas Neues erwachen und Altes loslässt. Waldbaden heißt, langsam und in Stille durch den Wald zu schlendern und ihn mit allen Sinnen zu genießen. An besonderen Stellen im Wald werden Sie verweilen, um zu entspannen oder ihr Wald-Picknick zu genießen. Durch achtsame Übungen nach der Shinrin Yoku Methode erfahren Sie, wie die positiven Effekte des Waldes Ihren Körper, Geist und Ihre Seele unterstützen. Dabei wird der Körper sanft aktiviert, das Immunsystem gestärkt und die Alltagsgedanken werden zur Ruhe gebracht.

Waldbad in den Mai am Samstag, 30.04.2022 von 13.00 bis 16.00 Uhr (Laubacher Buchwald)
Tanzen Sie im übertragenen Sinne an diesem Tag mit uns durch den Wald in den Mai. Gewinnen Sie Abstand zur Hektik des Alltages und genießen Sie die Atmosphäre des Laubacher Maienwaldes mit allen Sinnen. Wann haben Sie sich das letzte Mal ausgiebig Zeit dafür genommen, achtsam in die wertvolle Waldatmosphäre ein- und mit allen Sinnen abzutauchen? Waldbaden ist eine anerkannte Therapieform und weit mehr als ein Waldspaziergang. Lassen Sie sich in die Welt der Sinne – Riechen, Sehen, Hören, Fühlen und Schmecken – führen. Nehmen Sie Ihren eigenen Körper wahr und bauen Sie Stress ab. Das bewusste Erleben und Empfinden der Natur gerade jetzt im Wonne-Monat Mai und die sanften Bewegungsübungen, die Sie später auch in Ihren Alltag integrieren können, runden das gut dreistündige Waldbad der Entspannung und Regeneration ab.

Waldbad im Vogelsberg unter dem Motto "Grüner wird's nicht" am Sonntag, 15.05.2022 von 14.00 bis 17.00 Uhr (Schotten-Rudingshain)
Bei diesem Waldbad werden Sie merken wie das Grün des Waldes als geballte Ladung neuer Kraft in Sie einströmt und wie Sie damit Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können. Sie werden schlendern, staunen, schauen, lauschen, riechen, fühlen und ganz tief die gesunden Aromen des Waldes einatmen und dabei merken, dass Grün nicht gleich Grün ist. Sie vergessen dabei ganz das Gestern und Morgen, erleben gemeinsame kreative und genussvolle Elemente und kommen im Hier und Jetzt an. Sinnes-, Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie leichte Mobilisierungsübungen und eine Meditation runden das gut dreistündige Entspannungsprogramm ab.

Waldbad unter dem Motto "Entspannt ins Wochenende"
Das große Waldbad in kleiner Gruppe mit einer entspannenden Auszeit in der Hängematte am Freitag, 27.07.2022 von 17.00 bis 21.00 Uhr (Schotten-Rudingshain).

Die stressige Woche ist vorbei, der Kopf ist voll und Sie sehnen sich einfach nur nach Ruhe. Entfliehen Sie der Anspannung und entdecken Sie wieder die körperliche und geistige Langsamkeit durch die bewusste Naturerfahrung und die geschützte Atmosphäre des Waldes. Waldbaden ist nachweislich gut für Körper, Geist und Seele und Sie werden garantiert frisch und entspannt in das Wochenende starten. Beim Aufenthalt unter den Bäumen werden Körper und Geist gestärkt, die Augen entspannt, der Blutdruck gesenkt und Stresshormone abgebaut. Waldbaden kann viele belastende Emotionen ausgleichen, mit denen wir hin und wieder zu kämpfen haben und wirkt insgesamt vitalisierend.

Die rund dreistündige Veranstaltung wird mit naturbezogenen Achtsamkeitsübungen, Atem-, und leichten Bewegungsübungen gegen Stress sowie einer Fantasiereise, Meditation und Übungen zur Sinneswahrnehmung abgerundet. Sie werden entschleunigen, entspannen und sich einfach nur wohlfühlen.

Vorschau auf Juni
Auch in diesem Jahr wird sich Laubach wieder am 21.06.2022 an der bundesweiten Benefiz-Aktion zu Gunsten der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald beteiligen unter dem Motto "Deutschland geht Waldbaden und Laubach geht mit". Sie können an diesem Waldbad (bestehend aus Waldwissen vom Förster und Waldfühlen des Waldbadens) zu einem Spendenbeitrag von mindestens 25 Euro teilnehmen und unterstützen eine Pflanzaktion auf Brachflächen in der Region.

Die Veranstaltung dauert mindestens drei Stunden mit offenem Ende und gemütlichem Beisammensein zum längsten Tag des Jahres. Diese Benefiz-Veranstaltung eignet sich auch gut für lokale Unternehmen oder Vereine, um einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung unserer heimischen Wälder zu leisten.

Anmeldung erfolgt beim Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Laubach.
Telefon: 06405/921372 oder E-Mai: d.franz@laubach-online.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer?
Amplus IT EDV-Dienstleistungen Hungen
Telefon: 06043/519951-50