Sie sind hier:Wandern / Lahnwanderweg

Lahnwanderweg


Lahnwanderweg

Wandern entlang der Lahn, von der Quelle bis zur Mündung, führt zu unermesslichem Reichtum. Zu einem Reichtum an Eindrücken und Erlebnissen – zwischen Stille in unberührter Natur, Idylle in romantischen Dörfern und pulsierender Lebendigkeit in den Städten.

Dichte Buchenwälder führen Sie Schritt für Schritt aus dem Alltag. Die Rast auf mittelalterlichen Burgen eröffnet Blicke über Wiesen und Felder soweit das Auge reicht. Und auf historischen Pfaden spüren Sie den Römern und Kelten sowie alten Bergmannstraditionen nach.

Der rund 288 Kilometer lange Lahnwanderweg fasziniert durch Vielfalt. An der Quelle im Rothaargebirge stößt man auf einsame Naturlandschaften und an der Mündung in den Rhein auf einen wahren Lahncanyon. Der Fernwanderweg verbindet Sehenswürdigkeiten wie die einzige Kristallhöhle Deutschlands, ein ausgegrabenes römisches Forum und beeindruckende Bauwerke wie den Limburger Dom.

Auf seinem Weg führt der Lahnwanderweg zu kulturellen Höhepunkten durch die Städte Bad Laasphe, Marburg, Wetzlar, Braunfels, Weilburg, Limburg, Diez, Nassau und Bad Ems.

Der Lahnwanderweg führt überwiegend auf der Höhe abwechselnd auf beiden Flussseiten entlang. Gute Aussichten auf das Lahntal sowie die Hochflächen von Taunus und Westerwald wechseln sich ab mit sehenswerten Städten und Burgen.

Etappe 1
Länge: 30 km. Von der Lahn-Quelle im Siegerland über Feudingen und Schloss Wittgenstein nach Bad Laasphe.

Etappe 2
Länge: 28 km. Von Bad Laasphe zum Perfstausee im Breidenbacher Grund, weiter über Biedenkopf nach Buchenau.

Etappe 3
Länge: 29 km. Von Buchenau auf die Damshäuser Kuppen, dann in die Wetschaft-Senke und zur Elisabethkirche in Marburg.

Etappe 4
Länge: 13 km. Von Marburg vorbei am Marburger Schloss über die Wehrshäuser Höhe (349 m) nach Oberweimar.

Etappe 5
Länge: 28 km. Von Oberweimar ins Tal der Salzböde und durch den Krofdorfer Forst zur Burg Gleiberg

Etappe 6
Länge: 21 km. Von Burg Gleiberg über Burg Vetzberg in die Lahnauen bei Naunheim, hinauf zur Garbenheimer Warte und vorbei am Viseum und dem Lottehaus zum Dom zu Wetzlar.

Etappe 7
Länge: 13 km. Durch die Altstadt von Wetzlar zur Ruine der Burg Kalsmunt, weiter durch den Schöffengrund nach Braunfels

Etappe 8
Länge: 17 km. Von Braunfels zur Kubacher Kristallhöhle und vorbei am Weilburger Schiffstunnel von Weilburg hinauf zum Schloss Weilburg

Etappe 9
Länge: 33 km. Von Weilburg über Aumenau nach Villmar zum Unica-Bruch

Etappe 10
Länge: 19 km. Vom Unica-Bruch über Burg Runkel und Dietkirchen nach Limburg und durch die Altstadt weiter nach Diez

Etappe 11
Länge: 7 km. Von Diez über Fachingen nach Balduinstein.

Etappe 12
Länge: 17 km. Von Balduinstein über Cramberg und Laurenburg nach Obernhof

Etappe 13
Länge: 17 km. Von Obernhof vorbei am Kloster Arnstein nach Nassau, weiter nach Dausenau und nach Bad Ems.

Etappe 14
Länge: 16 km. Von Bad Ems über Fachbach zur Ruppertsklamm und nach Niederlahnstein zur Mündung der Lahn in den Rhein.

Info:

Lahnwanderweg
Internet: www.lahnwanderweg.com

Noch keine Bewertungen vorhanden
Schlagworte

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50