Sie sind hier:Poesie am Wegesrand- Wege zur Poesie Innehalten - Entschleunigen

Poesie am Wegesrand- Wege zur Poesie Innehalten - Entschleunigen


12.09.2021

Seit der Einrichtung des Spazierwegs "Poesie am Wegesrand – Wege zur Poesie" kann man im wunderschönen Laubacher Schlosspark und am Ramsberg auf poetische Entdeckungstour gehen.

Auch in diesem Jahr werden wieder Führungen an folgenden Terminen angeboten: Am Sonntag, 12. September 2021 (15.00 Uhr) und am Sonntag, 17. Oktober 2021 (15.00 Uhr) laden die beiden PoesieführerInnen zu einem besinnlichen Spaziergang ein, bei dem unterhaltsame Gedichte rezitiert werden – und noch mehr.
Für Gruppen ab 6 Personen sind auch weitere Führungstermine möglich. Treffpunkt für die Führungen sind am Torbogen am Schloss.

Info bei der Laubacher Tourismus und Service GmbH, Bahnhofstraße 1, 35321 Laubach, Telefon 06405/ 921 372 oder tourist-info@laubach-online.de.

Die Veranstaltungen finden ausdrücklich vorbehaltlich der offiziellen behördlichen Vorgaben der Corona-Pandemie statt; auch eine kurzfristige Absage ist deshalb möglich.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer?
Amplus IT EDV-Dienstleistungen Hungen
Telefon: 06043/519951-50