Sie sind hier:Landkreis Giessen / Poesie am Wegesrand - Wege zur Poesie Innehalten - Entschleunigen

Poesie am Wegesrand - Wege zur Poesie Innehalten - Entschleunigen


Poesie am Wegesrand - Wege zur Poesie Innehalten - Entschleunigen

Seit der Einrichtung des Spazierwegs "Poesie am Wegesrand – Wege zur Poesie" kann man im wunderschönen Laubacher Schlosspark und am Ramsberg auf poetische Entdeckungstour gehen.

Auch in diesem Jahr werden wieder Führungen an folgenden Terminen angeboten: Am Samstag, 19. Juni (16 Uhr), Sonntag, 18. Juli 2021 (15.00 Uhr), Samstag, 14. August 2021 (16.00 Uhr), Sonntag, 12. September 2021 (15.00 Uhr) und am Sonntag, 17. Oktober 2021 (15.00 Uhr) laden die beiden PoesieführerInnen zu einem besinnlichen Spaziergang ein, bei dem unterhaltsame Gedichte rezitiert werden – und noch mehr.

Für Gruppen ab 6 Personen sind auch weitere Führungstermine möglich. Treffpunkt für die Führungen sind am Torbogen am Schloss.

Die Führung kostet 7,00 Euro pro Person. Anmeldung und Info bei der Laubacher Tourismus und Service GmbH, Bahnhofstraße 1, 35321 Laubach, Telefon 06405/921 372 oder tourist-info@laubach-online.de.

Die Veranstaltungen finden ausdrücklich vorbehaltlich der offiziellen behördlichen Vorgaben der Corona-Pandemie statt; auch eine kurzfristige Absage ist deshalb möglich.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50