Sie sind hier:ParkLeben - im Herborner Stadtpark

ParkLeben - im Herborner Stadtpark


ParkLeben - im Herborner Stadtpark: Coverband Eve

Ab Mai sind im Herborner Stadtpark an sechs Abenden elf Bands zu hören.

Die Reihe läuft in Zusammenarbeit mit heimischen Gastronomen, die an den drei Wochenenden im Mai und September – immer freitags und samstags – für die Bewirtung sorgen. Mit dabei sind die Teams von "Marktcafé", "Hotel zum Löwen", "Café Zeitlos" und "Gyros-Express".

Den Auftakt macht am 13. Mai (Freitag) 2022, die Herborner Coverband "Eve", ehe tags darauf "Skameleon" sowie die Vorband "Jack Pott" auf der Bühne stehen. Eine Woche später, am 20. Mai (Freitag) 2022 warten die Nena-Tribute-Band "Kerner" sowie die Band "Ladykiller“, die Songs von Marius Müller-Westernhagen neu interpretiert.

Am 21. Mai (Samstag) 2022 geht es mit dem "Old’s Cool Project" weiter. Am gleichen Abend liefert "Plan D" eine geballte Portion Deutsch-Rock und -Pop.

"ParkLeben" macht im Anschluss eine Sommerpause, ehe im September zwei weitere musikalisch-kulinarische Abende auf dem Programm stehen. Am 2. September (Freitag) 2022, kommt mit "Don't stop" und "On Line" ein Voverband-Doppelpack in den Herborner Stadtpark. Etwas lauter wird es dann zum Abschluss: Die "PromQueens" sowie "Hard Beat Inc." als Vorband runden die Veranstaltungsreihe ab.

Die Veranstalter nehmen mit Blick auf die Anwohner und die Lautstärke Rücksicht. Einlass wird an allen Abenden ab 18.00 Uhr sein. Spätestens um 20 Uhr sollen dann jeweils die Bands mit Auftritten beginnen.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen kosten fünf Euro im Vorverkauf und sieben Euro an der Abendkasse. Sie sind bei den beteiligten Gastronomen sowie im Stadtmarketing erhältlich.

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 5 (1 Bewertung)

IPhone kaputt? Reparatur teuer?
Amplus IT EDV-Dienstleistungen Hungen
Telefon: 06043/519951-50