Sie sind hier:She’s got Balls bringen geballte Frauenpower nach Wetzlar

She’s got Balls bringen geballte Frauenpower nach Wetzlar


08.11.2019 20:00

Die Reihe "Europe's Best Tribute Bands" in der Eventwerkstatt Wetzlar geht weiterhin neue Wege: Erstmals kommt eine Tribute-Band, die nicht die Original-Besetzung kopiert: She’s got Balls spielen zwar die größten Hits der australischen Hardrock-Heroen von AC/DC, die Band besteht aber nur aus Frauen, was ein Alleinstellungsmerkmal darstellt.

She s got Balls sind die beste und einzigartigste All-Girl-AC/DC-Tributeband in Europa
"She's got Balls" sind die beste und einzigartigste All-Girl-AC/DC-Tributeband in Europa sind. Das Maximum an Groove und Power, gekrönt mit einer einmaligen Stimme, hebt sie aus der Masse der AC/DC-Tributebands heraus.

"She's got Balls" sind fünf Profimusikerinnen der Extraklasse, die ihr Handwerk als Liveband perfekt beherrschen. Iris Boanta, die 2013 vom Deutschen Rock- und Pop-Musikerverband zur "Besten Deutschen Metal-Sängerin" gekürt wurde, kann auf viele Jahre Bühnenerfahrung im In- und Ausland zurückschauen. Perfekt abgerundet wird der AC/DC-Sound durch die brillante Leadgitarristin Cathleen Catman, die es versteht, mit authentischen Soli die Herzen der AngusYoung-Fans höher schlagen zu lassen. Die bewährte Rhythmusfraktion bestehend aus Anja Assmuth (Drums), Conny Marschall (Bass) und Jani Näckel (Rhythmusgitarre) rundet den einzigartigen AC/DC-Sound ab.

Beginn ist 20.00 Uhr, Eintrittskarten im Vorverkauf ab 19 Euro (zzgl. Gebühren/Versand) erhältlich bei www.ticketmaster.de, www.eventim.de und www.printyourticket.de sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen, außerdem in der Rittal-Arena, bei Gimmler Reisen (Langgasse) sowie direkt bei der Eventwerkstatt, Telefon: 06441-3097714 sowie bei allen Veranstaltungen dort. An der Abendkasse kosten die Tickets 23 Euro.

Im Anschluss ab 23.00 Uhr nimmt DJ Jarock auf der Aftershowparty die Fans mit auf "Jarocks Highway". Konzertbesucher haben die Party inklusive, wer nur zur Party kommt, zahlt 5 Euro Eintritt.

Der Sound der größten Band der Musikgeschichte steht im Fokus der LiveKonzertreihe "Europe‘s No. 1 Tribute Bands" in der Eventwerkstatt im Wetzlarer Dillfeld. Die besten europäischen Tribute-Bands zelebrieren dann jeweils mit Volldampf die Hits ihrer prominenten Vorbilder.

Die nächsten Termine: Freitag, 18. Oktober: ABBA Explosion, Samstag, 22. November: Remode (Depeche ModeTribute), Freitag, 29. November: Goldplay (Coldplay-Tribute). Das Jahr in der Eventwerkstatt schließt mit "Rock between the Years" und der "Show of the Year" ebenfalls mit zwei Tribute-Acts: Am Freitag, 27. Dezember, sind Bounce zu
Gast (Bon Jovi-Tribute), am Sonntag, 29. Dezember, sorgen "Pinkt Trouble" für eine atemberaubende Pink-Show.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50