Sie sind hier:Marktschreier-Tage zu Pfingsten in Weilburg 2016

Marktschreier-Tage zu Pfingsten in Weilburg 2016


14.05.2016
16.05.2016

Das jahrhundertealte Prinzip der Marktschreier kommt ursprünglich vom Hamburger Fischmarkt. Der Tross zieht das ganze Jahr quer durch Deutschland und Österreich, wobei sie ca. 50 Städte anreisen und legen dabei mal so locker über 50.000 Kilometer zurück.

Auch in diesem Jahr machen sie wieder Station in Weilburg. Täglich gibt es auf dem Marktplatz von Samstag, 14. Mai bis Montag 16. Mai täglich Gaudi, Schnäppchen und einiges mehr.

Freuen Sie sich auf Nudel-Ralli, alias Ralf Hörnchen, der seit über 30 Jahren Marktschreier mit Leib und Seele ist.

Mit dabei sind auch die Sprücheklopfer Wurst-Jan mit leckerer Wurst und Schinken, Käse-Mika mit Spezialitäten aus ganz Europa, Keks-Sascha mit süßen Naschereien und Blumen-Jan verkauft Pflanzen bündelweise.

Es kommt nicht auf die Lautstärke an - deftige Sprüche und volle Tüten, dafür steht die Marktschreier-Truppe. Mit ihren "losen Mundwerken" sorgen sie für Stimmung und die gegenseitigen Neckereien lockern das Marktgeschehen auf.

Die 5 Marktschreier bevölkern mit ihren LKW's nicht alleine den Platz. Im Schlepptau des Spektakels befinden sich auch einige Stände mit Neuwaren.

Natürlich werden Sie auch kulinarisch an diesen Tagen bestens versorgt. Mit Getränken, einem großes Angebot an Fisch, Wurst- und Steaks vom Schwenkgrill,

Crêpes, Lángos, Poffertjes & Kaffee, Tiroler Bergkäse, russiche, wie z.B Schaschlik, gefüllte Teigtaschen oder auch Süßkartoffelpommes.

Öffnungszeiten des Marktes Samstag 9.00 - 19.00 Uhr, Sonntag und Montag 11.00 - 19.00 Uhr.

Bereits am Freitag, 13. Mai laden die Marktschreier zur offiziellen Begrüßung um 17.00 Uhr zu Freibier und Probierhäppchen ein.

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 4 (3 Bewertungen)

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50