Sie sind hier:Diese Woche in der Eventwerkstatt Wetzlar

Diese Woche in der Eventwerkstatt Wetzlar


09.08.2020

Die Live-Konzerte und Musikkneipenabende in der Event-Werkstatt in Wetzlar gehen in die nächste
Runde.

Die Live-Konzerte und Musikkneipenabende in der Event-Werkstatt in Wetzlar gehen in die nächste
Runde: Am Freitag, 7. August 2020, wird wieder in der zum Indoor-Biergarten umgestalteten Halle gerockt: Mit Sabbra Cadabra, die zuletzt im Januar im Dillfeld gastierten, wird der Musik von Black Sabbath aus der Ozzy-Osbourne-Ära gehuldigt.

Am Samstag, 8. August 2020, darf wieder Musik vom Plattenteller gelauscht werden, wenn DJ Jarock die Polska Noc ausruft. Wie immer heißt es: Auch hierbei ist ein corona-konformer Indoor-Biergarten aufgebaut, die Tanzfläche bleibt gemäß des Tanzverbotes geschlossen.

Der Eintritt kostet 8 Euro, Beginn ist um 21.00 Uhr.

Das Livekonzert am Freitag, 7. August 2020, mit Sabbra Cadabra startet um 20 Uhr. Sabbra Cadabra stehen nicht nur für ein authentisches Live-Programm, sondern vor allem für eine Black-Sabbath-Show für Auge und Ohr. Sabbra Cadabra, das sind vier Musiker, die mit Spaß und Spielfreude ihr Publikum begeistern. Sabbra Cadabra haben sich ausschließlich für Songs der Originalbesetzung von Black Sabbath entschieden: Tony Iommi, Bill Ward und Geezer Butler bildeten die Band um die Rock-Ikone Ozzy Osbourne. Wie bei ihren großen Vorbildern setzen auch Sabbra Cadabra auf eine energiegeladene Live-Performance. Klassiker wie "Paranoid", "War Pigs" oder "Iron Man" gehören ebenso zur Set-Liste der Band wie auch Songs aus dem jüngsten Album "13".

Singer-/Songwriter JanneAm Sonntagabend, 9. August 2020, steht dann bei der Reihe "Sommerfeuer" ab 18.00 Uhr der Marburger Singer/Songwriterin Janne auf der Open-Air-Bühne im Biergarten. Unter den deutschen Singer-/Songwritern ist Janne eine absolute Ausnahmeerscheinung. Seine Texte sind nicht auf Massentauglichkeit getrimmt, sondern für die Menschen, die zuhören können, zuhören wollen und ähnliche Erfahrungen gemacht haben, wie die Protagonisten in seinen Songs. Er schreibt die Songs nach seinem ganz eigenen Prinzip: "Ein Lied ist erst dann gut, wenn es allein mit mir und meiner Akustikgitarre funktioniert". So reist er jetzt schon Jahre mit seinen Geschichten im Gepäck durch Deutschland und präsentiert seine Songs - Solo zur Akustikgitarre, in der bisher schon bekannten Triobesetzung und seit Anfang 2020 auch im großen Aufgebot mit seiner sechsköpfigen Band.

Mittlerweile hat der Mittzwanziger so einiges vorzuweisen und ist ein echter Geheimtipp und
aufstrebender Stern am deutschen Musikhimmel. Er spielte unter anderem im Vorprogamm von ZZ
TOP, Silbermond, Gregor Meyle, Johannes Strate (Frontmann von Revolverheld), Michael Schulte,
Milow, Glasperlenspiel, Henning Wehland, Wingenfelder (die Köpfe von Fury in the Slaughterhouse), für die er zusammen mit Norman Keil die Single "Perfekt" geschrieben hat und viele mehr. Janne ist das, was man eine "ehrliche Haut" und "alte Seele" nennt, zu 100 Prozent authentisch. Am 21. Februar 2020 erschien sein neues und zweites Album, "Toulon", benannt nach der südfranzösischen Hafenstadt an der Mittelmeerküste, wo er mit seinem Bruder Tim Heuser und seinem Pianisten Mats Wolk zusammen mit Jens Krause (dem Produzenten von Fury In The Slaughterhouse), in der wunderschönen Provence die Songs dafür aufgenommen haben.

Das geplante Konzert am Sonntag mit Janne in der Eventwerkstatt Wetzlar muss ersatzlos abgesagt werden!

Tickets im Vorverkauf
Die Tickets für die Konzertwe kosten 19 Euro bzw. 20 Euro im Vorverkauf (zzgl. Gebühren/Versand). Es gibt sie bei www.ticketmaster.de, www.eventim.de und www.printyourticket.de sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen, außerdem in der Rittal-Arena, bei Gimmler Reisen (Bannstraße, Nähe Forum) sowie direkt bei der Eventwerkstatt, Telefon: 06441-3097714. Eine Abendkasse ist ebenfalls eingerichtet.

Alle noch anstehenden Konzerte der sonntäglichen Reihe "Sommerfeuer" - immer sonntags um 18.00 Uhr - werden in die Halle der Eventwerkstatt verlegt. Grund sind Beschwerden von Anwohnern über eine vermeintliche Lärmbelästigung. Obwohl alle gesetzlichen Dezibelgrenzen eingehalten wurden, ziehen die Betreiber in Rücksicht auf die Nachbarschaft die Konsequenzen und verlegen die noch anstehenden Shows in die Halle - die Türen zum Biergarten bleiben aber geöffnet, so dass man sich auch dort aufhalten und von draußen das Konzert genießen kann.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50