Sie sind hier:Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Beutelspacher Die Drei: Die erste richtige Zahl

Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Beutelspacher Die Drei: Die erste richtige Zahl


22.03.2021 16:00

In jedem Monat erzählt Professor Beutelspacher, Direktor des Mathematikums, zu einem Termin Geschichten über eine Zahl – denn jede Zahl ist laut Beutelspacher "etwas Besonderes".

Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Beutelspacher Die Drei: Die erste richtige ZahlDiese Geschichten handeln von Mathematik, aber auch davon, wo diese Zahlen auftreten, welche historischen Wurzeln sie haben und mit welchen Menschen sie verbunden sind.

Am Montag, den 22. März 2021 geht die Online-Reihe "Auf eine Tasse Kaffee mit Professor Beutelspacher" um 16.00 Uhr weiter. Der Titel des Vortrags verspricht "Die Drei – Die erste richtige Zahl" und macht neugierig darauf, warum Professor Beutelspacher sie als solche sieht.

Nach einer unterhaltsamen und lehrreichen halbstündigen Präsentation können Teilnehmende anschließend mit ihm ins Gespräch kommen.

Laut Beutelspacher ist die Drei "eine schöne Zahl, denn beispielsweise passen drei Dinge harmonisch zusammen und aller guten Dinge sind drei." In dem Vortrag geht es auch darum, warum die Drei für Pythagoras die erste Zahl war, welche Rolle die Drei im Christentum spielt und wie spannend Dreieckszahlen sind.

Die Online-Veranstaltung wird digital über Zoom durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt über das Buchungssystem (buchung.mathematikum.de) und die Kosten für die Teilnahme beträgt 3 Euro pro Person.

Nächste Termine der Veranstaltungsreihe:

Montag, der 26. April 2021, 16.00 Uhr: "Die Vier - Die Zahl, die wir Menschen verstehen."
Montag, der 10. Mai 2021, 16.00 Uhr: "Die Fünf - Die Zahl der Natur"
Montag, der 21. Juni 2021, 16.00 Uhr: "Die Sechs - Die natürlichste Zahl"

Weitere Themen und Termine auf der Homepage des Mathematikums.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50