Sie sind hier:2. Neustädter Varieté-Nacht

2. Neustädter Varieté-Nacht


19.01.2013 00:00

Nach dem großen Erfolg des vergangenen Jahres laden der Stadtallendorfer Magier Michael Stern und die Stadt Neustadt auch Anfang 2013 wieder zu einer Varieté-Nacht in das "Haus der Begegnung" ein.

Michael Stern betonte, dass er bei der Verpflichtung der Künstler nicht auf Quantität, sondern auf Qualität gesetzt habe und verspricht den Besuchern 100 % Unterhaltung, 100 % Spass und 100 % Erlebnis. Und Thomas Groll ist sich sicher, dass sich das Angebot nicht hinter den Programmen renommierter Varietés verstecken müsse.

Magie und Entertainment auf höchstem Niveau bietet Jan Forsters aus Göttingen. Auf Fingerfertigkeit beruhende Kunststücke, kleine und große Illusionen, ein starker Einbezug des Publikums und brillante Situationskomik werden kabarettistisch mit viel Humor gewürzt. Jan Forsters spielte und spielt zahllose Theater, Kleinkunst-Theater, Varietés und Hotels überall in Europa, darunter das „Traumzeit-Theater“, „Pegasus“, Spectavola-Dinner-Varieté und viele mehr. Näheres über den zweifachen Deutschen Meister der Zauberkunst erfährt man auf seiner Homepage unter www.janforster.de.

Florin und Cato, Deutschlands einzigartiges Komikerduo auf sechs Beinen beweist mit seiner klassischen Varieté-Darbietung, dass die Kunst der Überraschung und des Lachens uralt ist. Cato wird schnell zum Liebling des Publikums. Während Florin seit über 20 Jahren auf der Bühne aktiv ist, handelt es sich beim Hund Cato um einen "Artist und Komik" in der vierten Generation.

Mit viel Tempo, Emotionen und Dramatik ist die Zauberei von Oliver Wlodarz versehen. Er war bereits bei der 1. Neustädter Varieté-Nacht im Januar 2012 zu Gast und zeigt diesmal sein neues Programm, in dem auch Großillussionen vorkommen.

Herr Niels macht eigentlich Nichts.. und wenn er was macht, dann macht er meistens Unsinn...! ...aber das macht ja nichts! Getreu diesem Motto spielt sich Herr Niels in die Herzen seiner Zuschauer.

Mit seiner außergewöhnlichen Körperbeherrschung und Bühnenpräsenz ist er international mehrfach ausgezeichnet und gehört zu den besten und gefragtesten Visual Comedy Acts. Herr Niels trat wohl bereits in fast allen deutschen Varietés aber auch bei RONCALLI´S Panem et Circenses und sogar im Cirque du Solei auf. Thomas Groll und Michael Stern freuen sich sehr, diesen begehrten Künstler in Neustadt begrüßen zu können.

Michael Stern wird humorvoll durch den Abend führen und dem Besucher so manchen kleinen Zaubertrick vorführen (www.stern-michael.de)

Abgerundet wird die 2. Neustädter Varieté-Nacht durch die akrobatischen Tanzauftritte T-Spin und Young Rob.

Eintrittskarten zur 2. Neustädter Varieté-Nacht können ab 1. Dezember 2012 im Bürgerbüro der Stadtverwaltung (Nebengebäude) zum Preis von 16,- Euro erworben werden.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50