Sie sind hier:Lahn-Dill-Kreis / Burg Greifenstein

Burg Greifenstein


Burg Greifenstein

Die landschaftsbeherrschende Höhenburg in spektakulärer Lage ist mit ihrer einmaligen Silhouette und ungewöhnlich weitgreifenden Ausdehnung das weithin sichtbare Wahrzeichen der Region.

Mit 441 Meter über NN ist sie die höchste Burg des Lahn-Dill-Kreises. Greifenstein ist eine Kulturstätte, die Vergangenes lebendig werden und im Wortsinne begreifen lässt.

Die Burg beherbergt seit 1984 im Bollwerk (Geschützturm) „Roßmühle“ das Deutsche Glockenmuseum. Besucher können über 40 Glocken besichtigen und auch selbst ausprobieren. Die Technik und die Geschichte der Glockenherstellung werden erklärt. Zu dem Museum gibt es eine Präsenzbibliothek mit weiterführender Literatur (nach Voranmeldung).

Kontakt

Greifenstein-Verein e.V.
Talstraße 19
35753 Greifenstein
Telefon: 06449/64 60
Fax: 06449/60 73
E-Mail: verein@burg-greifenstein.net
Internet: www.burg-greifenstein.net

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 4.9 (13 Bewertungen)

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50