Sie sind hier:Waldbaden im Herbst ist Genuss in allen Facetten

Waldbaden im Herbst ist Genuss in allen Facetten


Waldbaden im Herbst ist Genuss in allen Facetten

Noch genießen wir die späten Sommertage, doch der Übergang vom heißen Sommer zum Herbst ist jetzt deutlich zu spüren. Mehr und mehr verändern sich die Farben im Wald und das satte Grün wird von warmen, leuchtenden Farben abgelöst. Dies ist die perfekte Zeit zum Waldbaden – Genuss in allen Facetten.

Lassen Sie sich vom beginnenden Herbst verzaubern und freuen sie sich bei einem sinnlichen Waldbad über den Reichtum der Natur. Was gibt es Schöneres, wenn die Blätter bei Schritt und Tritt unter unseren Füßen rascheln, die Sonne noch angenehm warm durch die ersten gefärbten Blätter scheint und wir mit jedem Meter den Alltag hinter uns lassen. Mit speziellen Übungen zur bewussten Achtsamkeit, Wahrnehmung und Entspannung geht Waldbaden (Shinrin Yoku) weit über den Waldspaziergang hinaus und ist für alle Menschen und jedes Alter geeignet.

Die nächsten Termine:

Einfach mal abhängen im Herbstwald
Sonntag, 25.09.2022, 10.00 Uhr
Dauer: gut 3 Stunden (beinhaltet am Ende eine Solozeit in der bereitgestellten Hängematte)

Familienwaldbaden mit Kindern von 5 – 12 Jahren
Samstag, 29. Oktober 2022, 14.00 Uhr
Dauer: gut 2 Stunden

Was gibt es schöneres, als mit der Familie durch den Herbstwald zu wandeln und die Zeit um sich herum zu vergessen. Genießt mit allen Sinnen das Miteinander und taucht tief in die Waldatmosphäre ein. Dabei kommt ihr zur Ruhe, atmet durch, schlendert, staunt, entdeckt, spielt, lacht und werdet gemeinsam kreativ. Für Kinder ist das Waldbaden eine Art Rückführung zu den Basisqualitäten der Sinnesphysiologie wie Sehen, Hören, Riechen, Tasten Schmecken und Fühlen oder auch „Back to the Roots“. In Verbindung mit spielerischen Übungen und einer Mediation erlernen die Kinder den achtsamen Umgang mit sich selbst, mit anderen und mit der Natur. Übrigens, Familienwaldbaden eignet sich auch hervorragend als Event für Großeltern mit den Enkeln bzw. Paten mit ihren Patenkindern.

Weiterhin kann man einen Kindergeburtstag von fünf- bis zwölfjährigen mit einem Waldbad (auf Wunsch sogar mit Waldpicknick) auf eine ganz neue Art gestalten und dabei den Kindern einen bewussten Zugang zur Natur, Umwelt und nicht zuletzt zu dem wertvollen Ökosystem Wald ermöglichen.

Waldbaden

  • wirkt antidepressiv und stressreduzierend
  • stärkt das Herz-Kreislauf-System
  • reguliert Blutdruck und Puls
  • lässt die Anzahl der natürlichen Killerzellen (NK-Zellen) und deren Aktivität ansteigen
  • verringert die Konzentration der Stresshormone wie Cortisol und Adrenalin und fördert das Umschalten des Nervensystems auf Regeneration

Alle Kurse werden durchgeführt von der Entspannungspädagogin und zertifizierten Kursleiterin Waldbaden – Achtsamkeit im Wald, Kornelia Stöhr.

Nähere Informationen und Anmeldungen beim Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Laubach (d.franz@laubach-online.de oder 06405/921372). Kommentare der bisherigen Teilnehmer finden Sie auf www.waldbaden-in-hessen.de unter dem Menüpunkt "Eindrücke".

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer?
Amplus IT EDV-Dienstleistungen Hungen
Telefon: 06043/519951-50