Sie sind hier:Landkreis Giessen / Das Kultur- und Tourismusbüro Laubach bereitet sich auf die Waldbade-Saison nach dem Lockdown vor

Das Kultur- und Tourismusbüro Laubach bereitet sich auf die Waldbade-Saison nach dem Lockdown vor


Waldbade-Saison nach dem Lockdown

Die Anstrengungen der vergangenen Monate haben sich gelohnt. Der Landkreis Gießen steht kurz davor, den Zielwert einer 35er-Sieben-Tage-Inzidenz zu erreichen.

Es gibt Hoffnung, dass viele Dinge wieder zurückkommen, die unser Leben so lebenswert machen. Wir können nun langsam wieder neue Pläne schmieden für Aktivitäten nach dem langen Lockdown. Um diese hinter uns liegende schwierig Zeit gut zu verarbeiten, können wir einiges zu unserer psychischen Gesundheit beitragen. Gerade jetzt im nahenden Frühling, sollte man die Aufmerksamkeit bewusst auf die Natur richten und sie mit allen Sinnen erleben. Der Frühling zeigt uns auf seine ganz besondere Weise, wie Neues erwacht und Altes vergeht. Wie wäre es mit einem entspannten Waldbad im Laubacher Forst? Das Kultur- und Tourismusbüro plant die folgenden Termine für das Frühjahr 2021.

Zusammen mit Freunden die Natur begrüßen mit einem Waldbad zum Frühlingserwachen am 21.03.2021 von 14.00 - 17.00 Uhr. Wann haben Sie sich das letzte Mal ausgiebig Zeit dafür genommen, achtsam in die wertvolle Waldatmosphäre einzutauchen? Neues erwacht und Altes vergeht. Die Natur zeigt uns in dieser Zeit besonders, was das Leben ausmacht und gibt uns den Anstoß, Veränderungen bewusst willkommen zu heißen. Teilnahmegebühr: 20 Euro.

Am Karfreitag, 02.04.2021 ist ein Familien-Waldbad von 14.00 bis 16.30 Uhr geplant (Kinder ab 5 Jahre). Was gibt es schöneres, als im Kreis der Familie durch den Frühlingswald zu wandeln und die Zeit um sich herum zu vergessen. Sie kommen zur Ruhe, atmen durch, schlendern, staunen, entdecken, spielen, lachen und werden gemeinsam kreativ. Von den präventiven und gesundheitsfördernden Wirkungen des Waldes profitieren Kinder ebenso wie Erwachsene. Zu guter Letzt werden auch noch die Geschmacksnerven gekitzelt mit frischen Waffeln, Kaffee, Tee oder Saft satt, serviert vom Landhotel Waldhaus. Gönnen Sie Ihrer Familie dieses besondere Erlebnis. Genießen Sie die gesunden Aromen des Waldes und dessen endstressenden und immunstärkenden Effekt. Das Familienwaldbaden eignet sich auch gut als ein gemeinsames Erlebnis für Kinder mit ihren Großeltern oder Paten.

Für eine bessere Planung erbitten wir Ihre Anmeldung bis spätestens 19.03.2021 mit Altersangabe des Kindes. Teilnahmegebühr: 55,00 Euro pro Familie (beinhaltet Waldbaden und Waffelessen für 2 Erwachsene und max. 2 Kinder). Jedes weitere Kind plus 6 Euro.

Nicht zuletzt das Waldbad in den Mai am 30.04.2021 von 17.00 bis 20.00 Uhr. Gewinnen Sie Abstand zur Hektik des Alltages und genießen Sie die Atmosphäre des Laubacher Maienwaldes mit allen Sinnen. Waldbaden ist weit mehr als ein Waldspaziergang. Lassen Sie sich in die Welt der Sinne – Riechen, Sehen, Hören, Tasten und Schmecken – führen, nehmen Sie den eigenen Körper wahr und bauen Sie Stress ab. Das bewusste Erleben und Empfinden der Natur und die sanften Bewegungsübungen, die Sie später auch in Ihren Alltag integrieren können, runden das gut dreistündige Waldbad der Entspannung und Regeneration ab. Teilnahmegebühr: 20 Euro.

Ein schönes Geschenk für eine Auszeit in der Natur, z. B. mit der besten Freundin oder dem Partner, ist auch ein Gutschein für ein gemeinsames Waldbad. Denn Glück verdoppelt sich, wenn wir es teilen.

Das Kultur- und Tourismusbüro Laubach steht für Informationen, Gutscheine und Anmeldungen zur Verfügung. Telefon 06405/921372 oder per E-Mail an tourist-info@laubach-online.de.

Waldbaden (Shinrin Yoku) ist das bewusste achtsame Eintauchen in die Waldatmosphäre. Die Methode stammt ursprünglich aus Japan und ist dort bereits seit längerem eine anerkannte Methode für Entspannung und Stressmanagement, die vom japanischen Gesundheitswesen gefördert wird. Waldbaden geht weit über einen Waldspaziergang hinaus.

Durch die langsame Bewegung im Wald, in Verbindung mit Entspannungs-, Atem- und Achtsamkeitsübungen kann das psychologische Wohlbefinden verbessert werden. Ein Waldbad steigert unter anderem die Konzentration, senkt die Stresshormone, fördert die Entspannung, verbessert den Schlaf, senkt den Blutdruck, verlangsamt den Puls, gleicht die Herzfrequenz aus, stärkt das Immunsystem und ist für jedes Alter gleichermaßen geeignet. Kinder finden auf spielerische Weise die Nähe zur Natur. Sie schulen ihre Sinne und Wahrnehmungen und verbessern die Konzentration. Die zertifizierte Kursleiterin und Entspannungspädagogin Kornelia Stöhr bietet Waldbaden seit 2018 in der mittelhessischen Region und u. a. für das Kultur- und Tourismusbüro Laubach an. Weitere Informationen sowie die Eindrücke bisheriger Teilnehmer finden Sie unter dem gleichnamigen Menüpunkt unter www.waldbaden-in-hessen.de

Noch keine Bewertungen vorhanden
Schlagworte

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50