Sie sind hier:Urlaub im Wohnmobil

Urlaub im Wohnmobil


Urlaub im Wohnmobil

Immer mehr Reiselustige begeistern sich dafür, unabhängig Urlaub zu machen und auf eigene Faust durch die Lande zu fahren - Urlaub mit dem Wohnmobil liegt voll im Trend. Rund eine Million Deutsche macht jähr­lich Urlaub im eigenen oder im gemieteten Reisemobil.

Noch nie war verreisen mit dem Wohnmobil und Caravan so beliebt. Seit über einem Jahrzehnt verzeichnet die Campingbranche eine rasant steigende Nachfrage. Allein in Deutschland gibt es schätzungsweise 5 Millionen Camper. Dafür sprechen auch die etwa 3000 Campingplätze mit 230.000 Stellplätzen für Caravans und Wohnmobile sowie die circa 60.000 Zeltplätze.

Die Corona-Pandemie hat nochmals für einen kräftigen Schub gesorgt. Beim Campen ist man an der frischen Luft und hat "das eigene Zuhause" quasi dabei. Man reist individuell und kann i.d.R. die räumliche Distanz zu anderen wahren.

Ein Urlaub mit dem Wohnmobil bietet viele Freiheiten und Vorteile. Man ist nicht ortsgebunden, man ist unabhängig, sein eigener Herr, man kann den Tag gestalten wie man möchte und man kann überall wo es einem gefällt einen Stopp einlegen und verweilen.

Zudem kann man mit einem Wohnmobil-Urlaub ordentlich Geld sparen. Zwar muss man die Miete für das Wohnmobil, falls man kein eigenes hat, sowie die Übernachtungskosten für Campingplätze zahlen, da aber in einem Wohnmobil mehrere Personen Platz finden ist der Camper-Urlaub trotzdem deutlich günstiger als z.B. der klassische Urlaub im Hotel: Alle entstehenden Kosten für die Wohnmobilmiete, Campingplätze und Benzin lassen sich gleichmäßig über alle Mitreisenden verteilen. Zudem kann man sich mit der eigenen Küche günstig unterwegs ganz nach Gusto verpflegen und hat hat trotzdem die Möglichkeit jederzeit Essen zu gehen!

Hinweis: Wer den Führerschein der alten Klasse 3 gemacht hat (evtl. umgeschrieben auf B plus C1), darf Wohnmobile bis 7,5 t fahren. Wer die neue Klasse B besitzt, darf lediglich Fahrzeuge bis 3,5 t Gewicht fahren.

Destinationen, die man mit dem Wohnmobil erkunden kann gibt es zuhauf - im Ausland oder in Deutschland. Wer unentschlossen ist, der besorgt sich einfach einen entsprechenden Campingführer, die es von verschiedenen Anbietern zu erwerben gibt. Auch in Mittelhessen gibt es viele schöne Campingplätze. Einige Campingplätze sind wunderschön direkt an der Lahn gelegen wie z.B. der Camping Lahnblick in Lollar-Ruttershausen oder der Vier-Sterne-Campingplatz in Weilburg-Odersbach. Da kann man die Natur ganz pur erleben. Auch reine Wohnmobilstellplätze findet man in der mittelhessischen Region.

Wenn man nicht das Glück hat ein Wohnmobil sein eigen nennen zu dürfen, dann bleibt nur das Mieten eines Wohnmobils für den nächsten Urlaub. Dabei hat man heutzutage die Qual der Wahl, wenn es um Größe, Anzahl der Sitzplätze und Ausstattung eines Wohnmobils geht. Ohne Beratung oder intensive Recherche wird man sich schwer tun das passende Gefährt für den nächsten Wohnmobilurlaub zu finden. Wer weiss schon auf was man bei einem Wohnmobil achten muss?

Am besten man lässt sich von einem erfahrenen Team mit hervorrragender Expertise beraten. Bei dem Anbieter camperdays.de ist man dabei in besten Händen. Das CamperDays-Team unterstützt Sie bei der Suche nach dem perfekten Camper oder Wohnmobil für Ihren Traumurlaub. Dort weiss man ganz genau worauf man bei der Auswahl achten muss.

Fazit: Urlaub mit einem Wohnmobil ist relativ günstig, bietet Unabhängighkeit und viel Freude direkt in der Natur. Das Angebot an Mietwohnmobilen ist vielfältig, jeder sollte hier bei entsprechender Beratung fündig werden. Kurzum, kein Wunder, das Urlaub machen mit dem Wohnmobil immer beliebter wird.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50