Sie sind hier:Zum Jahresabschluss gibt’s noch einmal Queen

Zum Jahresabschluss gibt’s noch einmal Queen


29.12.2018

Die Live-Musik-Reihe "Europe’s Best Tribute Bands" in der Eventwerkstatt in Wetzlar geht in den Jahresabschluss: Am Donnerstag, 29. November, gastiert mit den "Vipers", passend zum aktuellen Kino-Blockbuster "Bohemian Rhapsody" eine der besten "Queen"-Tribute-Bands des Kontinents.

Ganz vorbei ist es mit den Tribute-Shows in der Eventwerkstatt dann aber für dieses Jahr noch nicht: Am 29. Dezember geben sich die Lokalmatadoren von Schmied Loaf noch einmal die Ehre. Und: Die Fans der Reihe müssen nicht traurig sein, denn 2019 geht es im Frühjahr weiter mit "Europe’s Best Tribute Bands".

Zum Jahresabschluss gibt’s noch einmal Queen"It’s a Kind of Magic", versprechen aber am 29. November zunächst die "Vipers" aus Italien einen Hauch von Magie. Seit 2002 huldigen der Sänger Giuseppe Maggioni Gitarrist Giordano Bruno, Bassist Michele Carminati sowie Drummer Roberto Previtali aus Brembate dem unvergessenen Freddie Mercury. Sie wollen die Show von Queen zu einem unvergesslichen Event machen – und sie halten in vielerlei Hinsicht Wort. Sowohl musikalisch, einschließlich der Gitarren- und Schlagzeug-Soli, als auch stimmlich. Sänger Maggioni gehörte bereits zu den Finalisten von "The Voice of Italy". Mit einer Mischung aus Temperament und Stil versteht es der Leadsänger mit Leichtigkeit, die Leute mitzureißen, ohne allzu dick aufzutragen. Seit ihrer Gründung spielte die Band bereits über 1600 Liveshows. Und das bedeutet: Ein ganzer Abend lang Queen vom Feinsten - mit Hits wie "We will Rock you", "A Kind of Magic", "The Show must go on", "Don’t Stop me now", "Who wants to life forever" und unzähligen weiteren Hits.

Im Vorprogramm wird ebenfalls einem großen Rock-Künstler Tribut gezollt: Die aus dem mittelhessischen Raum stammende Bryan-Adams-Tributeband "Brand New Day" gibt sich als Anheizer die Ehre.

Eintrittskarten im Vorverkauf ab 19 Euro (zzgl. Gebühren/Versand) erhältlich bei www.ticketmaster.de, www.eventim.de und www.printyourticket.de sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen, außerdem in der Rittal-Arena, bei Gimmler Reisen (Langgasse) sowie direkt bei der Eventwerkstatt, Telefon: 06441/3097714 sowie bei allen Veranstaltungen dort.

Die Planungen für eine Fortsetzung der Reihe in 2019 – teils mit alten Bekannten, teils mit "frischem" Stoff sind abgeschlossen. Es eröffnen Motörblast mit ihrem Motörhead-Tribute am Freitag, 22. Februar 2019. Am 8. März folgt ein Wiedersehen mit den Metallica-Tributern von "SAD", die bereits 2017 die Reihe eröffnet haben. Weiter geht es mit einer Huldigung der Metaller von Iron Maiden: die "Blood Brothers" gastieren am 29. März in Wetzlar. Weil das Gastspiel mit der Aerosmith-Tributeband "Big ones" 2017 wegen Krankheit des Sängers ausfallen musste, wird es am 13. April 2019 nachgeholt. Es folgen die ZZ Locos mit einer ZZ Top-Show (26. April) und am 10. Mai wird es alternativer mit "Living Theory", die sich den Songs von Linkin Park verschrieben haben.

Tickets bei www.ticketmaster.de, www.eventim.de und www.printyourticket.de sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen und direkt in der Eventwerkstatt, Telefon: 06441/3097714 sowie bei allen Veranstaltungen dort.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50