Sie sind hier:Metal und Rock mit Elvis-Tolle mit "Rebel Monster"

Metal und Rock mit Elvis-Tolle mit "Rebel Monster"


26.10.2018

Die Live-Musik-Reihe "Europe’s Best Tribute Bands" in der Eventwerkstatt in Wetzlar geht weiter: Am Freitag huldigen "Rebel Monster" den dänischen Rocker von "Volbeat".

Die Dänen von "Volbeat" haben sich spätestens mit ihrer letzten Veröffentlichung "Seal the Deal and let´s Boogie" auf den Weg in den Olymp des Rock´n‘Roll aufgemacht. Ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt sind der Beweis, dass der einzigartige Stil der Band, der oftmals als "Elvis-Metal" bezeichnet wird, bei Fans fast jeder Stilrichtung und Altersklasse genau ins Schwarze trifft.
Metal und Rock mit Elvis-Tolle mit Rebel Monster
Als erste und erfolgreichste "Volbeat"-Tribute-Band Deutschlands transportieren "Rebel Monster" genau dieses Gefühl zum Publikum. Die authentische Interpretation der Songs ist dabei ein wichtiger Aspekt, größte Schwerpunkte sind darüber hinaus aber die Bühnenperformance und die Spielfreude, wie sie "Volbeat" ausmacht und aus der Masse anderer Bands heraushebt.

Seit 2010 haben "Rebel Monster" über 100 Shows mit überragendem Erfolg im In- und Ausland absolviert. Zu den Locations zählen Institutionen wie "Kubana" in Siegburg, das "Rex" in Bensheim sowie unzählige Festivals. Jeder, der "Rebel Monster" schon live erleben konnte, wird bestätigen, dass es sich nicht nur um ein Tribute handelt. Hier wird eine absolut professionelle Show geboten, die sich nicht darauf beschränkt, nur das Original zu kopieren. Die vier Musiker bringen ihre eigene Energie und Kreativität in jedes Konzert ein und lassen so ein unvergessliches Erlebnis für die Besucher entstehen.

Das Konzert mit "Rebel Monster" ist das vorletzte der Tribute-Reihe dieses Jahr. Die Reihe schließt für 2018 mit dem Gastspiel von "Vipers" ("Queen"-Tribute, Donnerstag, 29. November, Support: "Brand New Day", Bryan-Adams-Tribute). Doch schon jetzt laufen die Planungen für eine Fortsetzung der Reihe in 2019 – teils mit alten Bekannten, teils mit "frischem" Stoff. Man darf gespannt sein.

Beginn der Konzerte ist jeweils um 20.00 Uhr. Eintrittskarten im Vorverkauf ab 19 Euro (zzgl. Gebühren/Versand) erhältlich bei www.ticketmaster.de, www.eventim.de und www.printyourticket.de sowie an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen, außerdem in der Rittal-Arena, bei Gimmler Reisen
(Langgasse) sowie direkt bei der Eventwerkstatt, Telefon: 06441/3097714 sowie bei allen Veranstaltungen dort.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50