Sie sind hier:Weihnachtsmarkt in Gießen 2011

Weihnachtsmarkt in Gießen 2011


25.11.2011 18:00
22.12.2011 22:00

Der Weihnachtsmarkt in Gießen lockt jedes Jahr viele Besucher in die festlich beleuchtete Stadt. Zahlreiche Buden verströmen den Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein und viele Stände bieten weihnachtliche Souvenirs und Geschenke an.

Auf dem Kirchenplatz kann man unter den erleuchtenden Weihnachtskalender-Fenstern des Wallenfels´schen Hauses auf der Eisbahn seine Runden drehen.

Oberbürgermeisterin Frau Grabe-Bolz wird am Freitag, dem 25. November, um 18.00 Uhr auf dem Kirchenplatz den Gießener Weihnachtsmarkt eröffnen.

An über fünfzig Ständen können Besucher bis zum 22. Dezember täglich in einer Vielfalt von Warenangeboten stöbern und sich viele Anregungen zum Schenken holen.
Von der Löwengasse und Katharinengasse über Seltersweg, Kreuzplatz, Mäusburg und den Kirchenplatz laden Imbiss- und Glühweinstände, Buden mit Süßwaren, Kunsthandwerk aus Holz, Metall und Keramik, Schmuck, Kerzen und Baumschmuck zum Bummeln auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen ein.
Und für die kleinen Besucher drehen die Kinderkarussells am Marktplatz und in der Löwengasse ihren Runden.

Schulen, karitative Vereine, Geschäftsleute aus dem Marktquartier, Kirchengemeinden und die Jugendwerkstatt (für die ein Teil der Erlöse bestimmt ist) gestalten den Weihnachtsmarkt auf dem Kirchenplatz mit einem reichhaltigen Angebot - u. a. einer Krippe auf der Bühne, auf der zwischen 16.00 und 17.00 Uhr auch ein Programm geboten wird.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes:
Eröffnungstag Freitag, 25.11.11: 18.00 bis 22.00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 11.00 bis 21.00 Uhr
Freitag und Samstag: 11.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag: 14.00 bis 21.00 Uhr

Am Adventskalender des Wallenfels’schen Hauses (am Kirchenplatz) wird jeden Tag um 16.00 Uhr ein weiteres Türchen (Fenster) "geöffnet". Um 18.00 Uhr schließt sich montags bis freitags das Turmgebet in der Kapelle des Stadtkirchenturms an.

Öffnungszeiten auf dem Kirchenplatz:
Montag - Freitag von 12.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 11.00 bis 19.00 Uhr und Sonntag von 14.00 bis 19.00 Uhr

Eine große Attraktion auf dem Kirchenplatz ist auch in diesem Jahr wieder die Eisbahn, die vom Beginn des Giessener Weihnachtsmarktes bis zum 15. Januar 2012 von der Wohnbau-Mieterservice GmbH betrieben wird. Die 525 Quadratmeter große Bahn ist abends bis
21.00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten der Eisbahn:

Eröffnungstag Freitag, 25.11.11: 18.00 bis 21.00 Uhr
Montag bis Samstag: 10.00 bis 21.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 14.00 bis 20.00 Uhr

Ab 9. bis 15. Januar 2011:
Montag bis Samstag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag: 14.00 bis 20.00 Uhr

Am 24.12.2011 und 01.01.2012 ist die Eisbahn geschlossen!

Eintrittspreise:
Kinder bis einschl. 12 Jahre: 2,00 € | Erwachsene: 3,00 €
Zehnerkarten*: Erwachsene: 27,00 € | Kinder bis einschl. 12 Jahre: 17,00 €
*Gültig nur für Eintritt - Schlittschuhe werden gesondert berechnet!

Schlittschuhverleih: 2,50 € | Gleitschuhe: 1,00 € | Lauflernfiguren gegen Pfandbetrag von 10,00 €

Buchungen für Schulklassen:
Vormittags von 10.00 – 13.00 Uhr (höchstens 2 Klassen auf der Bahn und jeweils 2 Std. pro Klasse)
Preise: bis einschl. 7. Klasse: 1,50 € pro Kind | ab 8. Klasse: 2,00 € pro Kind | Schlittschuhverleih 2,00 €

Veranstalter:

Gießen Marketing GmbH
Telefon: 0641/306 1880
E-Mail: marketing@giessen.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50