Sie sind hier:Warum ist Pi so kompliziert? Online-Vortrag von Prof. Albrecht Beutelspacher

Warum ist Pi so kompliziert? Online-Vortrag von Prof. Albrecht Beutelspacher


23.05.2022

Die Online-Vortragsreihe "Die zwölf Fragezeichen" von Prof. Albrecht Beutelspacher behandelt jeden Monat eine Frage rund um die Mathematik. Am Montag, den 23. Mai um 16.00 Uhr 2022 geht es mit einem spannenden Thema weiter.

Die Frage "Warum ist Pi eigentlich so kompliziert?" erreichte das Team des Mathematikums und Prof. Beutelspacher nimmt sich der Frage an: "Die Zahl Pi hat viele Eigenschaften. Sie ist die einfachste Zahl, weil sie nur mit Durchmesser und Umfang eines Kreises zu tun hat, und gleichzeitig ist sie die geheimnisvollste Zahl, weil man noch längst nicht alles über sie weiß. Man glaubt zunächst, dass Pi nur in der elementaren Geometrie eine Rolle spielen könne, aber Pi taucht in allen Gebieten der Mathematik auf, auch wenn man sich mit Zahlentheorie oder mit den Gesetzen des Zufalls beschäftigt.", so Beutelspacher. "Die Stellen hinter dem Komma sind bei Pi erstaunlich unregelmäßig verteilt, gleichzeitig ist die Berechnung von immer mehr Stellen eine Herausforderung, der sich die Mathematik seit Jahrtausenden und bis heute stellt."

All diese Aspekte wird der Vortrag von Prof. Beutelspacher am 23. Mai 2022 behandeln und im Anschluss gibt es wieder die Möglichkeit darüber ins Gespräch zu kommen.

Die Online-Veranstaltung "Die zwölf Fragezeichen" wird digital über Zoom durchgeführt. Die Anmeldung erfolgt über das Buchungssystem des Mathematikums (buchung.mathematikum.de) und die Kosten für die Teilnahme betragen 3 Euro pro Person.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer?
Amplus IT EDV-Dienstleistungen Hungen
Telefon: 06043/519951-50