Sie sind hier:Musikalischer Sommer Schiffenberg 2018: Blasorchester Lich-Eberstadt

Musikalischer Sommer Schiffenberg 2018: Blasorchester Lich-Eberstadt


08.07.2018 14:30

Mit einer großen musikalischen Bandbreite möchte das Blasorchester Eberstadt seinen Gästen "Schöne Stunden" bereiten.

Ob volkstümliche Blasmusik, Evergreens und moderne Arrangements – da ist für jeden Musikgeschmack und jedes Alter etwas dabei. Gesangssolisten bereichern zudem das Repertoire.

Die über 40 Hobbymusikerinnen und –musiker freuen sich darauf, in diesem Jahr wieder einmal beim Musikalischen Sommer der Stadt Gießen dabei sein zu können. Dirigent und musikalischer Leiter ist Andreas Kühr, der ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zusammenstellen wird.

Eberstadt, Stadtteil von Lich, hat 860 Einwohner; etwa die Hälfte der Aktiven kommt heute aber aus Nachbarorten. Dies zeigt, dass das Musizieren im Blasorchester Eberstadt attraktiv ist und Freude macht. So lautet auch das Vereins-Motto "...weil Musik Spaß macht!". Musik ist ein Hobby für alle Altersgruppen. Es vereint die Generationen – die jüngste Musikerin ist zwölfJahre alt, der älteste Musiker 81.

Das Blasorchester Eberstadt gibt es in der heutigen Form seit über 45 Jahren. Gegründet wurde der Verein aber schon im Jahr 1922 als kleiner Turner-Spielmannszug gemeinsam mit dem Eberstädter Turnverein. Eine Besonderheit ist sicherlich, dass das Orchester heute zwei Trägervereine hat: Das Blasorchester ist sowohl eine Abteilung des Turn- und Sportvereins 1922 Eberstadt als auch der Freiwilligen Feuerwehr Eberstadt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50