Sie sind hier:Dillenburg is(s)t gut

Dillenburg is(s)t gut


04.09.2016

Am Sonntag, 4. September 2016 öffnen die Einzelhändler und Gastronomen in der Innenstadt wieder ihre Türen zum verkaufsoffenen Sonntag.

Von 13.00 bis 18.00 Uhr haben Besucher die Gelegenheit zum sonntäglichen Einkaufsbummel. Unter dem Motto "Dillenburg is(s)t gut" laden die AG Kaufleute des Dillenburger Förderkreises, die Stadt Dillenburg und der REWE XL-Markt zu einem gemeinsamen Mittagessen in die Innenstadt ein.

Von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr bietet das Freiluftbistro an der Ecke Markt- und Hauptstraße ausreichend Platz zum Verweilen. Das deftige Mittagessen mit Rinderrouladen, Kartoffeln und Rotkohl kostet 5,90 Euro. Die Speisekarte hält noch weitere Angebote bereit. Die Egerländer Gmoi verwöhnen die Besucher ab 14.00 Uhr mit Kaffee- und Kuchenspezialitäten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Duo "TOP 2" mt internationalen Oldies und Schlagern sowie Hits aus den Charts.

Gebührenfreie Parkplätze finden die Gäste am Stadion und an der Stadthalle, sowie gebührenpflichtige Parkplätze am Karlsplatz und in der Konrad-Adenauer-Allee.

Auf den Flächen des Hessischen Landgestüts findet in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr der Landmarkt statt. Ob mediterrane Feinkost, Gewürzmischungen, Naturpflegeprodukte, Essig und Öle, Käse- oder Imkereiprodukte - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Frische und Qualität der Ware überzeugen bei allen Landmärkten die Besucher. Natürlich wird es auch an Deko- und Wellnessprodukten nicht fehlen. Auch hier wird für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt.

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Dillenburg e.V. sowie der Stadt Dillenburg findet zeitgleich in der Wilhelmstraße ein City-Flohmarkt statt.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50