Sie sind hier:Buntes aus Wettenbergs Schulen

Buntes aus Wettenbergs Schulen


29.05.2015
07.06.2015

untes aus Wettenbergs SchulenDer Kunst- und Kulturkreis Wettenberg (KuKuK) widmet sich der Kinder- und Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit den Schulen der Gemeinde: den Grundschulen in Launsbach, Wißmar und Krofdorf und der Gesamtschule Gleiberger Land. Auch in 2015 wird die Kunsthalle wieder für zwei Wochen einen Blick auf die Vielfalt der im Unterricht von Schülern hergestellten Werke ermöglichen. Die Konzeption der Ausstellung wird im Wesentlichen von den Schulen selbst bestimmt, der KuKuK bringt sich daneben auch durch die Bereitstellung der Halle, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit ein.

In einer vorbereitenden Sitzung wurden bereits am 11. März 2015 von den Vertreterinnen der Schulen die zu erwartenden Schülerarbeiten vorgestellt, die eine große thematische Bandbreite aufweisen. So sind neben Arbeiten zum Thema "Natur" auch Auseinandersetzungen mit kulturellen Elementen in Form von Bildern, Skulpturen aus Styropor, Pappmaschee und Ton, Vergrößerungen, perspektivischen Zeichnungen, Porträts und graphischer Bearbeitung von Buchstaben zu erwarten. Von den Schulen engagieren sich in diesem Projekt die Lehrerinnen Frau N. Bienko (Grundschule Wißmar), Frau Michel (Grundschule Krofdorf), Frau D. Lassmann (Grundschule Launsbach), Frau Heidel und Frau A. Best (Gesamtschule Gleiberger Land).

Die Vernissage ist am 29. Mai 2015 um 18. 30 Uhr, also früher als üblich. Der junge Schulchor der Gesamtschule Gleiberger Land unter der Leitung von Frau Andrea Köhler wird sich mit einem musikalischen Beitrag präsentieren.
Die Ausstellung ist am 30. und 31. Mai sowie am 4., 6. und 7.Juni jeweils von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Zu diesen Terminen wird für Thekendienst und Besucherbetreuung neben einem KuKuK-Mitglied noch eine Person aus dem Kreis der Lehrer- bzw. Elternschaft mitwirken.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50