Sie sind hier:509. Trinitatiskirmes

509. Trinitatiskirmes


24.05.2013 18:00
27.05.2013 00:00

Vom 24.-27. Mai 2013 findet die 509. Neustädter Trinitatis-Kirmes auf dem Festplatz in der Lehmkaute statt.

Am Beginn der 509. Trinitatis-Kirmes wird am Freitagabend wieder ein ökumenischer Gottesdienst am Wallgrabenpavillon stehen, den die Trinitatiasbläser und voraussichtlich auch wieder ein Projektchor umrahmen.

Anschließend sind alle eingeladen, gemeinsam mit der Bürgerwehr und den Stadtallendorfer Musikanten in die Lehmkaute zu ziehen, wo dann der Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde um 19.00 Uhr den Fassanstich vornehmen wird. Die Musikanten aus der Nachbarstadt werden auch die Einführung des Junker Hans und seiner Burgfräulein sowie den Neubürgertrunk musikalisch begleiten. Ab 22.00 Uhr stnrtet die "Ibiza Club Night". Firebird XXL holt für alle Jugendlichen und Junggebliebenen die Beats von Ibiza in die Junker-Hansen-Stadt.

Am Samstag, dem 25. Mai 2013, gibt es wieder einen Bunten Nachmittag für Klein und Groß. Die Kinder dürfen sich auf den Auftritt von Clown Peppi und Rita freuen, die mit Musik, Späßen und vielen Überraschungen das Publikum unterhalten. Es sind auch wieder einige Auftritte heimischer Tanzgruppen vorgesehen. Danach soll das Festzelt bei der "Jugenddisco" beben.

Ab 20.30 Uhr gehört die Bühne den "Wild Birds", deren Repertoire von Volksmusik über Schlager und Rock und Pop bis hin zu aktuellen Hits reicht. Gegen 23.00 Uhr zaubert Christoph Jarchow wieder ein farbenfrohes Brillantfeuerwerk über Neustadts Dächern. Danach treten nach langen Jahren wieder einmal "Die Neustädter Schlagerstars" im Festzelt auf und lassen die 70er und 80er Jahre lebendig werden.

Am Sonntag gedenkt man um 9.00 Uhr mit einem Festgottesdienst des Kirchweihjubiläums. Ab 14.00 Uhr zieht dann wieder der Festzug durch die Straßen. Für Musik sorgen das Neustädter Jugendblasorchester, die Junker-Hansen-Musikanten, die Emsdorfer Blasmusik, das Blasorchester Schwalmstadt, der Spielmannszug Homberg/Efze und der Spielmannszug Großropperhausen. Dabei sind die Trachtengruppe Speckswinkel, die Trachtengruppe Loshausen und die Volkstanzgruppe aus Emsdorf. Auch die Kindergärten "Sonnenschein" und "Regenbogen" nehmen teil.

Nach der Musikschau der am Festzug teilnehmenden Kapellen steht ab 19.00 Uhr ein Oldie- und Schlagerabend mit "Remember 60`s" aus Stadtallendorf an. Einen besonderer Höhepunkt ist der Auftritt von Deutschlands bekanntestem Helene-Fischer-Double, der Musicaldarstellerin AnniPerka.

Am Kirmesmontag findet bereits ab 9.00 Uhr der Krammarkt in der Lehmkaute statt. Ab 11.00 Uhr beginnt dann der große Frühschoppen. Für Musik sorgt "blech.Quadrat", eine Blaskapelle aus Ottrau. Den Abschluss der Kirmes bildet der Tanzabend mit der Tanz-, Party- und Showband "Schwalmrebellen". Für Stimmung dürfte an diesem Abend auch noch "Mike der Bademeister" sorgen.

Aufgrund der Straßenbaumaßnahme im Hattenrod wird der Festzug diesmal durch die Neue Gartenstraße führen. Auch die "Festzugshitparade" wird es 2013 wieder geben.

Info:

Stadt Neustadt
Ritterstr. 5
35279 Neustadt (Hessen)
Telefon: 06692/890
Fax: 06692/8940
Internet: www.stadt-neustadt-hessen.de
E-Mail: magistrat@stadt-neustadt-hessen.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50