Sie sind hier:31. Adventsmarkt Sassen

31. Adventsmarkt Sassen


03.12.2016
04.12.2016

Am 3. und 4. Dezember 2016 lädt die Lebensgemeinschaft e.V. inzwischen zum 31. Mal, jeweils von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr, zu ihrem Adventsmarkt auf dem Hofgut Sassen ein.

31. Adventsmarkt SassenViele Besucher von nah und fern schätzen die besondere Atmosphäre des Marktes auf dem Hofgut Sassen. Die handwerklich schönen und soliden Produkte aus den Werkstätten der Lebensgemeinschaft wurden von den Bewohnern der Lebensgemeinschaft mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Wie immer gibt es auch ein großes Angebot an gesunden und schmackhaften Lebensmitteln: Brot, Brötchen und Weihnachtsstollen aus der eigenen Bäckerei sowie Gemüse und Salate aus den biologisch-dynamischen Gärtnereien.

Auch auf das erweiterte Angebot durch Kunsthandwerker aus dem Schlitzerland, dem Vogelsberg und der Rhön darf man gespannt sein, so dass sich sicher passende Geschenke zu Weihnachten und vielen anderen Gelegenheiten finden lassen werden.

Die Gaumenfreunde können ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Es gibt Bratwürstchen, - aus eigener Tierhaltung-, Reibekuchen, frisch gebackene Waffeln, heiße Suppen und vieles mehr.

Die Cafés im Festsaal, im Wilhelm zur Linden Haus und Helen Keller Haus, laden ein zu einem gemütlichen Plausch bei selbstgebackenen Kuchen und Torten. Gleichzeitig öffnen diese Wohnhäuser ihre Türen für Besucher, sodass man eingeladen ist deren Atmosphäre wahrzunehmen.

Nach den abgeschlossenen Renovierungsarbeiten, kann der Dorfkrug wieder seine Türen als ein Café mit Kaffee und Kuchen öffnen.

Schon seit vielen Jahren erklingen weihnachtliche Melodien auf unserem Markt.

Am Samstagnachmittag erfreut uns wieder ein Chor aus dem Schlitzerland mit adventlichen Weisen.

Der Posaunenchor Queck spielt auf am Sonntag ab ca. 14.30 Uhr.

Für die Kinder gibt es eine Bastelstube, Kerzenziehen und es werden Märchen erzählt.

Die Autofahrer werden durch freundliche Helfer auf sichere Parkplätze geleitet. Bitte beachten Sie die ausführliche Beschilderung. Auf der Straße von Queck wird ein gekennzeichneter Kleinbus als Shuttle eingesetzt, der die Besucher und ihre Einkäufe wieder zu den parkenden Autos bringt. Ab Sparkasse Schlitz ist ein Bus im Dienst, der Gäste von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr zu jeder vollen Stunde zum Hofgut Sassen bringt. Bis Queck werden alle öffentlichen Bushaltestellen angefahren. Die Rückfahrt erfolgt ab dem Sassener Dorfkrug um 16.30 Uhr und um 17.30 Uhr.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50