Sie sind hier:Die besten Koeffizienten für Bundesliga auf der 1xBet Webseite

Die besten Koeffizienten für Bundesliga auf der 1xBet Webseite


Die besten Koeffizienten für Bundesliga auf der 1xBet Webseite

Im letzten Spiel der 26. Runde reiste Bayer nach Bremen, wo es gegen Werder Bremen spielte. Das Spiel war für beide Teams von grundlegender Bedeutung.

Die Gäste sind aktiv für den Einzug in die Gruppenphase der Champions League kämpfen. Nach den Koeffizienten auf der Webseite 1xBet, hat das Team sehr gute Chancen, dieses Ziel zu erreichen. Das Team aus Bremer verbringt eine schreckliche Saison. Werder steht auf dem vorletzten Platz der Turniertabelle und riskiert hinausfliegen zu Bundesliga 2.

Der klare Favorit dieses Spiels war natürlich die Gäste:

  • Der Sieg von Werder – 4,26;
  • Unentschieden – 4,01;
  • Der Sieg von Bayer – 1,83.

Die Anfangsminuten des Spiels waren sehr aktiv. Die Teams verzichteten auf die Erkundung und begannen sofort mit der Schaffung von Torchancen. Bereits in der 28. Minute war der Ball schon eingenetzt. Das Deutsche Talent K. Havertz, der einen tollen Schuss von der Flanke von M. Diaby abschließen konnte, wurde im gegnerischen Tor unterzeichnet.

Die Musiker antworteten umgehend. Zwei Minuten passte der Tschechische Verteidiger T. Gebre-Selassie ein Abprallen nach einem Schuss von L. Bittencourt kunstfertig ab. Bayer versuchte sofort auf die Aktivität der Gastgeber zu reagieren. Drei Minuten später bekamen die Apotheker einen gefährlichen Freistoß vor dem Tor von Werder, den K. Demirbay schaffte. Der Buchmacher 1xBet bietet der ausgezeichnete Koeffizient für die große Anzahl der Tore in diesem Spiel. Noch vor der Pause hatten die Gastgeber die Möglichkeit für die Revanche, aber L. Bittencourt konnte seine Chance nicht nutzen.

Laden Sie 1xBet app herunter, um Live-Wetten zu machen

Der Beginn der zweiten 45 Minuten war weniger intensiv als die erste Halbzeit. Jeder konnte die Livesendung des Spiels in 1xBet app sehen. Die Anwendung ist für den Einsatz auf mobilen Geräten, die Android- und iOS-Betriebssysteme laufen, etabliert.

In der 61. Minute zeigte M. Diaby seine Technik beim Schließen erfolgreich in den Strafraum der Gastgeber. M. Weiser schloss mit seinem Kopf dieses Cross ab und verdoppelte den Vorsprung seines Teams. Schließlich war die Intrige in der 78. Minute des Spiels beendet. K. Demirbay öffnete perfekt zwischen den Linien und reagierte auf einen Pass von K. Bellarabi. Der türkische Deutsche setzte sich sicher gegen den Tormann von Werder durch und stellte den final Erfolg 1:4 für Bayer her. Mit diesem Sieg konnten die Apotheker den Rückstand auf RB Leipzig verkürzen. Laden Sie 1xBet app herunter, um die Deutsche Meisterschaft weiter zu verfolgen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50