Sie sind hier:Landkreis Giessen / Das Mathematikum öffnet wieder seine Türen

Das Mathematikum öffnet wieder seine Türen


Das Mathematikum öffnet wieder seine Türen

Experimentieren, knobeln und einfach Spaß an mathematischen Experimenten haben - das Mathematikum in Gießen kann ab 22. Mai 2021 wieder öffnen!

Der Trend der Inzidenzzahlen ist weiter rückläufig und so ist es auch dem Mathematikum wieder möglich, die Ausstellung für Besucherinnen und Besucher zu öffnen. Professor Beutelspacher, Direktor des Mathematikums, sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses freuen sich sehr auf die Wiedereröffnung.

Beutelspacher betont: "Unsere Besucherinnen und Besucher und auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen sich nicht nur sicher im Mathematikum fühlen, sondern sie sollen auch sicher sein und sich unbeschwert im Mathematikum aufhalten können." Und dies wird durch das ausgeklügelte Hygienekonzept, regelmäßiges Lüften, Tragen von medizinischen Masken und Testen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleistet.

Und auch das Mini-Mathematikum für Kinder ab drei Jahren ist sehr gut vorbereitet und bietet einen sicheren Raum zum Experimentieren und Entdecken.

Für den Besuch des Mathematikums ist eine Anmeldung über das Buchungssystem unter www.mathematikum.de erforderlich. Die Anmeldung kann auch kurzfristig erfolgen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50