Sie sind hier:Motorsport / Kartbahn / Motorsportarena Stefan Bellof

Motorsportarena Stefan Bellof


Die Motorsportarena Stefan Bellof ist eine permanente Outdoor-Kartbahn.

Sie liegt im Busecker Tal, am Rande der Ortschaft Oppenrod in der Gemeinde Buseck in Sichtweite der A5 zwischen den Ausfahrten Gießen-Ost und Reiskirchen. Eigentümer der Bahn ist der Kart-Verein Oppenrod e. V. im ADAC.

Die Strecke besitzt eine Länge von 1029 m und besteht aus sieben Rechts- und neun Linkskurven. Pro Rennen sind maximal 34 Starter zugelassen. In der Motorsportarena finden regelmäßig Rennen statt.

Namensgeber ist der 1985 tödlich verunglückte Automobil-Rennfahrer Stefan Bellof, der Mitglied im KV Oppenrod war.

Die Kartbahn ist eine unter rund 30 Kartbahnen in Deutschland, die über eine Zulassung durch den Deutschen Motor Sport Bund verfügen. Die Rennstrecke ist mit einer permanenten Zeitmessanlage ausgestattet. Auf dem Gelände befinden sich Einrichtungen für Zuschauer und ein großes Fahrerlager mit entsprechender Infrastruktur.

Info:

Kart Verein Oppenrod e.V. im ADAC
Stefan Bellof Strasse 1
35418 Buseck-Oppenrod
Telefon: 06408 / 61248
Fax.: 06408 / 1890
E-Mail: info@kv-oppenrod.de
Internet: www.kv-oppenrod.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

Wichtige Telefonnummern bei Coronavirus-Verdacht

Die Regierung empfiehlt: Bei Covid-19-Symptomen ist es besser anzurufen, statt im Wartezimmer zu sitzen.

116 117: Ärztlicher Bereitschaftsdienst
115: Einheitliche Behördennummer
0800 011 77 22: Unabhängige Patientenberatung Deutschland
030 346 465 100: Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50