Sie sind hier:Landkreis Limburg-Weilburg / Mengerskirchen / Mengerskirchen

Mengerskirchen


Turmmuseum in Mengerskirchen

Das Museum in Mengerskirchen wurde 1990 eröffnet und ist im ältesten Teil des Schlosses, einem mittelalterlichen Wohn- und Wehrturm aus dem 14. Jahrhundert untergebracht.

Wandern Rund um das Knotengebiet - Route 1

Maienburg

In Mengerskirchen-Winkels befindet sich die Burgruine Eigenberg, die sogenannte Maienburg. Sie liegt nordwestlich des Ortes auf einem bewaldeten Basaltkegel.

Ort

Maienburg
Germany
50° 33' 7.704" N, 8° 10' 45.8364" E

Schloss Mengerskirchen

Die Burg Mengerskirchen, das heutige Schloss Mengerskirchen, befindet sich in Mengerskirchen im Landkreis Limburg-Weilburg.

Waldsee Probbach

Der idyllisch zwischen Probbach und Winkels im Faulbachtal gelegene kleine Stausee besitzt eine Wasserfläche von 2,5 Hektar mit rund 80.000 m³ Stauraum. Sein Damm ist neun Meter hoch und 160 Meter lang.

Waldsee Mengerskirchen

Der kleine Stausee mit 2,5 Hektar Wasserfläche wurde als Erholungsgebiet angelegt. Das Wasser ist durch Algenwachstum teilweise getrübt. In der Umgebung findet man Wald, Wiesen und Felder. Der See liegt zwischen Winkels und Probbach.

Seeweiher Mengerskirchen

Seeweiher Mengerskirchen

Ob See oder ein Weiher, das Wasser wurde schon 1452 aufgestaut und damit ist der Seeweiher einer der ältesten Stauseen in Hessen.

Ort

Germany
50° 32' 52.5624" N, 8° 8' 56.5584" E

Wichtige Telefonnummern bei Coronavirus-Verdacht

Die Regierung empfiehlt: Bei Covid-19-Symptomen ist es besser anzurufen, statt im Wartezimmer zu sitzen.

116 117: Ärztlicher Bereitschaftsdienst
115: Einheitliche Behördennummer
0800 011 77 22: Unabhängige Patientenberatung Deutschland
030 346 465 100: Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50