Sie sind hier:Wettenberger Winterkonzert: Kammerkonzert des hr-Sinfonieorchesters - "Kreutzersonate"

Wettenberger Winterkonzert: Kammerkonzert des hr-Sinfonieorchesters - "Kreutzersonate"


09.02.2020 17:00

Ein Kammerkonzert wie aus dem Bilderbuch, mit Musik, die mitreißender kaum sein könnte, bieten Musikerinnen und Musiker des hr-Sinfonieorchesters in dieser Saison bei den Wettenberger Winterkonzerten.

Kammerkonzert des hr-Sinfonieorchesters - KreutzersonateAusgangspunkt bildet Beethovens berühmte "Kreutzersonate", die auch in einer atemberaubenden Streichquintett-Fassung erschien. Der russische Dichter Tolstoi hat sich von ihr ebenfalls anregen lassen.

Seine bekannte Erzählung hat wiederum Janáček in seinem Streichquartett nacherzählt – ein Meisterwerk mit geradezu opernhaften Zügen. Besetzung: Akemi Mercer-Niewöhner und Charys Schuler – Violine, Dirk Niewöhner - Viola, Valentin Scharff und Ulrich Horn – Violoncello.

Programm: "Kreutzersonate"
Antonín Dvořák - Terzett C-Dur op. 74 für zwei Violinen und Viola
Leoš Janáček - Streichquartett Nr. 1 (»Kreutzersonate«)
Ludwig van Beethoven - Streichquintett A-Dur nach der "Kreutzersonate" op. 47

17.00 Uhr, Ev. Kirche, Pfarrstr. 5, 35435 Wettenberg-Wissmar.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50