Sie sind hier:"Weihnachtszauber" des MGV "Nassovia Frohsinn"

"Weihnachtszauber" des MGV "Nassovia Frohsinn"


02.12.2019

Am 30.03.2019 startete die Aufnahme der neuen CD "Weihnachtszauber" des Männergesangvereins Nassovia-Frohsinn Philippstein unter der Leitung von Daniel Sans.

Gemeindepfarrer Reinhard Kilian, selbst 1. Tenor des Chores, hatte den Sängern die evangelische Kirche in Braunfels-Altenkirchen zur Verfügung gestellt. Mit Christian Kraus fand der Chor einen hoch professionellen Tontechniker, der schon bei der 1. CD "Voices of Philippstein" mitgewirkt hatte. 12 Lieder wurden aufgenommen, wobei es sich um traditionelle und auch modern arrangierte Partituren handelt.
Weihnachtszauber des MGV Nassovia Frohsinn
Höhepunkt der CD waren die Aufnahmen mit Chor und Solisten. Mit der Sopranistin Heike Heilmann und Daniel Sans, Tenor, standen dem Chor zwei Solisten von internationaler Qualität und Können zur Verfügung. Heike Heilmann war als Gast an der Oper Frankfurt, im Opernstudio Basel und am Teatro Real in Madrid. Daniel Sans, der als Solist und Dirigent auch die musikalische Leitung der Produktion hatte, konnte mit seinen 45 Sängern ein ganz besonderes musikalisches Highlight erschaffen.

Nun stellt der Chor sein fertiges Produkt vor! Zu dem traditionellen Adventskonzert am 02.12.2019 ab 19 Uhr hören die Gäste in der St. Anna Kirche in Braunfels die Titel der neuen CD. Zusätzlich treten die Trompeter Daniel Hammer, Christian Wahl und Volker Anold auf. Mit Marie Sans am Flügel werden die beiden Solisten Nicole Tampurro, Sopran und Daniel Sans, Tenor zu hören sein.

Da das Konzert erwartungsgemäß große Nachfrage aus der Region haben wird, erfolgt eine Wiederholung am 16.12.2019 in der evangelischen Kirche in Solms-Burgsolms ab 19.00 Uhr. Hier übernimmt die Sopranistin Heike Heilmann den Solopart.

Mit "Weihnachtszauber" von Christian Siegler beginnt der Abend und enthält alle bekannten Weihnachtsmelodien, wie "Stille Nacht", "O Tannenbaum", "Es ist ein Ros‘ entsprungen", "Es kommt ein Schiff geladen" und noch viele mehr. Einer der vielen Höhepunkte wird "Cantique pour Noel" und "Ave Maria pour Violetta Marli", Interpretation vom MGV Nassovia-Frohsinn Philippstein unter Leitung von Daniel Sans sein!

Bei freiem Eintritt freuen sich die Akteure auf eine großzügige Spende!

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50