Sie sind hier:Pole Sports & Orgel

Pole Sports & Orgel


20.06.2021 18:00

"Es ist die perfekte Kombination von tänzerischer Eleganz und einem stahlharten Work-out, das ich jedem Sportbegeisterten nur empfehlen kann!", sagt Simon Koch über seinen Sport, Pole-Sport.

Pole Sports & OrgelDabei zeigen Tänzerinnen und Tänzer an einer Stange artistische und rhythmische Choreographien. Dies gibt es am 20. Juni 2021 (18.00 Uhr) im Rahmen der Orgelkonzertreihe "mixtur" in Verbindung mit dem Instrument des Jahres, der Orgel in der Laubacher Stadtkirche zu sehen und zu hören.
Simon ist amtierender Deutscher Meister und Dritter der Weltmeisterschaft (erstmals eine Deutsche Bronzemedaille) im Pole-Dance "Professionals" und hat schon im Kindesalter Akrobatik- und Gleichgewichtkünste im Circus Confusi erlernt.

Seitdem hat er sportlich einen weiten Weg zurückgelegt, über Schwimmwettkämpfe, Lauftreff, jahrelang bei Zumba Fitness und den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen, bei Yoga sowie im Fitnessstudio zum Krafttraining - doch nichts konnte ihn so sehr begeistern wie Pole Dance. Pole Dance ist für Simon eine logische Konsequenz seines sportlichen Werdegangs.

In Laubach wird er seinen Sport gemeinsam mit seinen Trainerkolleginnen und –kollegen zeigen.
An der Orgel wird Dekanatskirchenmusikerin Katrin Anja Krauße Literatur aus verschiedenen Epochen, unter anderem von Jehan Alain, Louis Vierne und Johann Sebastian Bach, spielen.
Die Veranstaltungen finden ausdrücklich vorbehaltlich der offiziellen behördlichen Vorgaben der Corona-Pandemie statt; auch eine kurzfristige Absage ist deshalb möglich.

Aufgrund der Corona-Verordnungen ist die Besucherzahl begrenzt und es ist eine Anmeldung erforderlich an: tourist-info@laubach-online.de oder 06405/921 372.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50