Sie sind hier:Musikalischer Sommer Schiffenberg 2012: Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar

Musikalischer Sommer Schiffenberg 2012: Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar


18.08.2012 15:00

Zu dem Serenadenkonzert stellen sich die einzelnen Stimmgruppen des Jungen Sinfonie-Orchester Wetzlar vor. Dabei erklingen u.a. Kompositionen von Antonin Dvořák und George Bizet. Die Leitung liegt in den Händen von Oliver Blüthgen.

Das Junge Sinfonie-Orchester Wetzlar ist ein ambitioniertes Laienorchester in freier Trägerschaft und musiziert seit 1981 mit dem Ziel, jungen Menschen klassische Musik näher zu bringen. Derzeit hat das Orchester ca. 60 Mitglieder im Alter zwischen 15 und 45 Jahren und spielt jährlich 8 bis 10 Konzerte mit klassischen, romantischen und modernen Orchesterwerken, Film- und Musical-Programmen sowie Kirchen- und Chormusik.

Die Mischung aus studierten Musikern, routinierten Laien und jungen aufstrebenden Talenten spiegelt das Ideal des Jungen Sinfonie-Orchesters wider, altersübergreifend einander musikalisch ernst zu nehmen, aneinander zu wachsen und gemeinsam ein ungeheure Spielfreude zu erleben.
Jedes Jahr unternimmt das Orchester mit einem Konzertprogramm eine Fahrt ins Ausland. Im Juli dieses Jahres war das Junge Sinfonie-Orchester Wetzlar mit diesem Konzertprogramm eine Woche in Schweden (bei Göteborg) zu Gast.

Info:

Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar
Internet: www.jsow.de

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 5 (7 Bewertungen)

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50