Sie sind hier:Kirmes in Oberbrechen

Kirmes in Oberbrechen


16.08.2014
18.08.2014

Am Wochende nach Mariä Himmelfahrt, vom Samstag, 16. bis Montag, 18. August, wird in Oberbrechen Zeltkirmes gefeiert.

Eröffnet wird die Kirmes am Samstag ab 10.30 Uhr mit dem Kirmesbaumstellen am Brunnenplatz. Dazu spielt traditionell der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen. Am Samstagabend ist ab 20.00 Uhr Stimmungs- und Tanzmusik im Festzelt an der Emstalhalle angesagt. Im Mittelpunkt der Festtage steht das feierliche Hochamt am Kirmessonntag um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche "Heilige Sieben Brüder". Gegen gegen 11.00 Uhr zieht anschließend die Kirmesgesellschaft, begleitet vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Oberbrechen, zum Brunnenplatz. Hier tanzen die Kirmesmädchen und Kirmesburschen um den Kirmesbaum.

Gegen 15.15 Uhr startet an der Gaststätte "Zur Eiche" der beliebte Veteranen-Kirmesumzug zum Kirmeszelt. Stimmung, Tanz und gute Laune bis zum späten Abend bestimmen dann das sonntägliche Programm. Der Montag beginnt dann mit dem großen Kirmesfrühschoppen. Die neun Frauen und Männer von "Karsten Weber´s Reinheitsgebot" verstehen es prächtig, ausgelassene Stimmung ins Zelt zu zaubern. Mittags verlosen die Kirmesburschen und Kirmesmädchen die Gewinne der Kirmestombola.

Abends kann man ab 20.00 Uhr nochmals das Tanzbein mit der Partyband "Discover" schwingen. Eintritt wird nur am Samstagabend erhoben.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50