Sie sind hier:Gallusmarkt in Wetzlar 2012

Gallusmarkt in Wetzlar 2012


18.10.2012 16:00
21.10.2012 19:00

Von der Bahnhofstraße über den Karl-Kellner-Ring, in der Langgasse und Altstadt ist auf dem Gallusmarkt in Wetzlar wieder eine Menge los.

Der abwechslungsreiche Gallusmarkt in der Wetzlarer Kernstadt bietet auch 2012 viele Verkaufsstände, Fahrgeschäfte, interessante Angebote des Einzelhandels, einen Vergnügungspark auf der Lahninsel für die ganze Familie und "Rund um Wetzlar".

Ein Besuch des Gallusmarktes kann man natürlich bestens mit einem entspannten Einkaufs-Bummel durch die Wetzlarer Innenstadt verbinden.

Als größter mittelhessischer Markt lockt der "Gallusmarkt" seit 1967 Mitte Oktober viele tausend Gäste aus dem Umland in die Wetzlarer Innenstadt. Die Ursprünge des Gallusmarktes gehen sogar auf eine fast 700 Jahre alte Tradition zurück, als Kaiser Ludwig der Stadt 1318 einen mittelalterlichen Markt genehmigte.

Vier Tage buntes Treiben zum "Gallusmarkt" mit 150 Verkaufsständen und vielen Aktionen von Einzelhändlern, Vereinen und gemeinnützigen Organisationen sorgen für vielfältige Aktivitäten in den Straßen der Wetzlarer Innenstadt.

Die Verkaufsstände ziehen sich durch die gesamte Kernstadt von Wetzlar. Von der Altstadt bis in die Bahnhofstraße kann man die "Wetzlarer Einkaufsmeile" mit einer Mischung aus Schmuck, Bekleidung, Handtaschen, Süßwaren, Kräutern, Heimtextilien, Kunsthandwerk und Geschenkartikel genießen. Ein umfangreiches Gastronomieangebot sorgt für das leibliche Wohl in allen Geschmacksrichtungen.

Die Marktbeschicker des Wochenmarktes am Domplatz werden den Besuchern in diesem Jahr ihren "Historischen Markt" erstmals an zwei Tagen, Samstag und Sonntag, präsentieren. Am Samstag, dem 20. Oktober, wird der Wochenmarkt regulär bis 14.00 Uhr durchgeführt. Danach wird sich der Domplatz in einen historischen Marktplatz verwandeln.

Publikumsmagnete beim Gallusmarkt sind seit Jahren der Vergnügungspark auf der Lahninsel mit dem Festzelt und musikalischem Abendprogramm, die Bühnen am Eisenmarkt sowie in der Bahnhofstraße.

Auf den Bühnen werden jeden Tag Bands mit Livemusik zu hören sein, und in der Bahnhofstraße wird wieder ein tolles Familienprogramm geboten.

Das Programm am Eisenmarkt

Am Freitag ab 19.00 Uhr spielen "Cathy Kimble and Friends". Am Samstag ab 19.00 Uhr die heimische Formation "Overtime". Sonntag bereits ab 16.00 Uhr das Duo "Carlo Lettere und Dirk Daniels".

Das Musikprogramm im Festzelt

Am Donnerstag nach der offiziellen Gallusmarkt-Eröffnung geht es los mit der bekannten "Frank Mignon Band". Freitag ab 20.30 spielt die "SuperPhoniX Band", eine Coverband mit Schwerpunkt auf Pop-, Party- und Soul-Musik. Am Samstag, ebenfalls ab 20.30 Uhr, werden die "Oldies" das Festzelt rocken. Sonntag ab 17.30 hat dann die Nachwuchsband "EmotionX" ihren Einsatz auf dem Gallusmarkt.

Eine weitere Bühne ist in der Bahnhofstrasse aufgebaut, auch dort gibt es Musik und Vorführungen.

Schon traditionell wird auch in diesem Jahr das Höhenfeuerwerk zum Abschluss des Gallusmarktes am Sonntag ab 19.30 Uhr vom Wetzlarer Stadion den Abendhimmel von Wetzlar verzaubern. Verantwortlich für das Feuerwerk ist Christa Hübner, die die richtige Mischung aus Kometen, Böller und Blitzsalven zusammenstellt, um einen imposanten Abschluss des Gallusmarktes zu gestalten.

» Programm zum Gallusmarkt 2012 (PDF).

Info:

Stadt-Marketing Wetzlar e. V.
Domplatz 8
35578 Wetzlar
Telefon: 06441/998040
Internet: www.stadtmarketing-wetzlar.de
E-Mail: rainer.dietrich@wetzlar.de

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 5 (275 Bewertungen)

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50