Sie sind hier:Lahn-Dill-Kreis / Gallusmarkt in Wetzlar

Gallusmarkt in Wetzlar


Der traditionsreiche Gallusmarkt ist seit dem Jahr 1318 bezeugt. König Ludwig verlieh der Stadt das Recht, am Tag des heiligen Gallus, also alljährlich am 16. Oktober, einen Jahrmarkt abzuhalten.

Seit 1967 Mitte Oktober findet der Gallusmarkt unter anderem als verkaufsoffener Sonntag mit vielen Aktionen in der Wetzlarer Innenstadt statt.

Der "Gallusmarkt" in Wetzlar bietet vier Tage lang buntes Treiben in der Innenstadt! Annähernd 150 Verkaufsstände und vielfältige Aktionen von Einzelhändlern, Vereinen und gemeinnützigen Organisationen sorgen für einen bunten Mix an Aktivitäten in den Straßen Wetzlars. Die Verkaufsstände ziehen sich wie ein roter Faden durch die Stadt - von der Altstadt bis zum Forum können Sie die "Wetzlarer Einkaufsmeile" mit einer Mischung von Schmuck, Bekleidung und Handtaschen, vielfältige Süßwaren, Kräutern, Heimtextilien, Kunsthandwerk und Geschenkartikel genießen.
Ebenso ist für das leibliche Wohl durch das Gastronomieangebot bestens gesorgt und es wird für alle Geschmacksrichtungen das Passende angeboten.

Als größter mittelhessischer Markt wird zum Tag des heiligen Gallus der "Gallusmarkt" viele tausende Gäste aus dem Umland in die Wetzlarer Innenstadt locken.

Termin: Do, 18. Oktober 2018 – So, 21. Oktober 2018.

Info:

Stadt-Marketing Wetzlar e. V.
Domplatz 8
35578 Wetzlar
Telefon: 06441/99-2050
Fax: 06441/99-2054
E-Mail:stadtmarketingwetzlarde
Internet: www.stadtmarketing-wetzlar.de

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 5 (224 Bewertungen)

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="7915572482">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50