Sie sind hier:Fuldaer ADVENTSZAUBER

Fuldaer ADVENTSZAUBER


27.11.2020
20.12.2020

Der etwas andere Weihnachtsmarkt geht vom 27. November bis zum 20. Dezember 2020.

Weihnachten mit allen Sinnen erleben und genießen:
das möchten wir auch in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen möglich machen.
Da uns die Sicherheit unserer Gäste und Aussteller am Herzen liegt, haben wir ein alternatives Weihnachtsmarkt Konzept ausgearbeitet: der Fuldaer Adventszauber. Das sind die Details, die allerdings jederzeit an die CoronaBedingungen angepasst werden können.

Wann findet der Fuldaer Adventszauber statt?
27. November bis 20. Dezember 2020.
Aufgrund der vielfältigen Sicherheitsmaßnahmen dauert der Auf- und Abbau etwas länger. Aus diesem Grund endet der Weihnachtsmarkt am 20. Dezember.

Wo findet der Fuldaer Adventszauber statt?
Der etwas andere Weihnachtsmarkt dehnt sich auf 3 große Bereiche aus. Neu ist dabei der Bereich Domplatz und Pauluspromenade mit der schönsten Kulisse Fuldas. Die bisherigen Standorte in der Innenstadt: Universitätsplatz und Innenhof des Vonderau Museum bleiben als Standorte bestehen.

Welche Öffnungszeiten hat der Fuldaer Adventszauber?
Es gibt zwei Zeitfenster, an denen der Weihnachtsmarkt täglich geöffnet ist: 12.00 bis 16.00 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr. Die Zeit dazwischen wird für Reinigung und Desinfektion genutzt.

Wie kann ich den Fuldaer Adventszauber besuchen?
Um eine etwaige Rückverfolgung der Besucher durch das Gesundheitsamt zu gewährleisten, müssen sich alle Besucher registrieren. Dies können Sie beim Ticketkauf online machen. Ab Ende Oktober sind die Tickets buchbar unter: www.weihnachten-fulda.de.

Was kostet der Besuch des Fuldaer Adventszauber?
Um Ihnen so viel Sicherheit und Hygiene zu gewährlisten, wird eine kleine Gebühr zum Besuch des Weihnachtsmarktes fällig. Die Tickets kosten für die einzelnen Zeiträume:

12.00 - 16.00 Uhr 1,00 Euro pro Person
17.00 – 21.00 Uhr 2,50 Euro pro Person

Kinder und Jugendliche bis einschl. 13 Jahre sind frei, müssen allerdings auch ein
Ticket zu 0,00 Euro erwerben.

Wieviel Besucher können gleichzeitig den Fuldaer Adventszauber besuchen?
Um auch hier möglichste Sicherheit für die Gäste zu gewährleisten, wird die Teilnehmerzahl der Besucher begrenzt. Diese Begrenzung wird ebenfalls über das Ticketing gelöst. Zusätzlich regelt ein Ampelsystem den Zugang zu den einzelnen Bereichen.

Was muss noch beachtet werden?
Das Hygienekonzept, dass sich an die Richtlinien des rki hält, ist auf dem gesamten Gelände ausgehängt. Es gelten: Abstand halten, Wegeleitung folgen; Mund-NasenSchutz tragen und auf Hygiene achten.

Für die Gastronomie sind einzelne Bereiche ausgewiesen. Auch hier wird der Zugang durch ein Ampelsystem geregelt. In dem Gastronomiebereich muss ein MundNasen-Schutz, außer beim Verzehr von Speisen, getragen werden. Und die gute Nachricht: es wird Glühwein ausgeschenkt.

Spezielle Führungen mit Ende an einem Glühweinstand des "Fuldaer Adventszauber"
können wir in diesem Jahr leider nicht anbieten. Unsere Stadtführer können Sie gerne bis zum Domplatz oder Universitätsplatz begleiten.

Pauschalen zum Fuldaer Adventszauber:
Wie in jedem Jahr wird die Weihnachtsmarktpauschale angeboten:

  • zwei Übernachtungen mit Frühstück
  • Genießer-Menü oder Buffet am Anreisetag
  • weihnachtliches Menü oder Buffet am zweiten Abend
  • eine einstündige Stadtführung- täglich 11.30 Uhr und 15.00 Uhr
  • täglicher Besuch auf dem Weihnachtsmarkt inklusive einem Glühwein
  • Anreise ist täglich möglich (27.11.-19.12.2020)

Hotel Kategorie I (4-Sterne-Hotels):
154,00 Euro pro Person im Doppelzimmer*
174,00 Euro pro Person im Einzelzimmer*

Verlängerungsnacht inkl. Frühstück:
64,00 Euro pro Person im Doppelzimmer
95,00 Euro pro Person im Einzelzimmer

Folgende 4-Sterne-Hotels stehen zur Auswahl: Hotel Esperanto, Bäder Park Hotel, Hotel Maritim am Schlossgarten, Hotel Fulda Mitte, Hotel Platzhirsch

Hotel Kategorie II (3-Sterne-Hotels):
144,00 Euro pro Person im Doppelzimmer*
164,00 Euro pro Person im Einzelzimmer*

Verlängerungsnacht inkl. Frühstück:
45,00 Euro pro Person im Doppelzimmer
60,00 Euro pro Person im Einzelzimmer

Folgende 3-Sterne Hotels stehen zur Auswahl: ParkHotel Fulda, Altstadthotel Arte, Hotel Brauhaus Wiesenmühle

* bei Anreise Freitag und Samstag: Aufpreis 10,00 Euro pro Person.

Mit Blick auf die weiter deutlich steigenden Zahlen in der Corona-Pandemie sowie die Vorgaben und dringenden Empfehlungen des Bundes und des Landes Hessen sieht sich der Magistrat der Stadt Fulda gezwungen, den für den Zeitraum vom 27. November bis 20. Dezember 2020 geplanten "Fuldaer Adventszauber" abzusagen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50