Sie sind hier:Egerländer Neujahrskonzert 2017

Egerländer Neujahrskonzert 2017


22.01.2017

Ein besonderes Schmankerl wartet gleich im neuen Jahr auf die vielen Fans der Egerländer Blasmusik.

Am Sonntag, 22.01.17 heißt es im Haus des Gastes in Braunfels willkommen zum "Egerländer Neujahrskonzert"

Ab 15.00 Uhr steht mit "Die fidelen Münchhäuser". Für die Musikanten ist es die Auftaktveranstaltung in eine neue Zukunft.

Nach 31 Jahre hat der bisherige Leiter Andreas Germann den Taktstock an Michael Drucks weitergegeben.

Mit Michael Drucks übernimmt ein professioneller Musiker aus dem Orchester ab 2017 die musikalische Leitung. Er studierte Tenorhorn und Posaune über das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr in Hilden, an der Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf. Nach seiner Ausbildung war er als 1. Posaunist, Solotenorhornist und Baritonist in mehreren Militärorchestern eingesetzt.

Seine große Liebe und Leidenschaft gilt seit jungen Jahren der böhmischen Blasmusik.

Mit ihrem unverkennbaren Egerländer-Sound, einer sehr hohen, musikalischen Qualität und dem gewissen Schwung, der unweigerlich in der Böhmischen Blasmusik dazu gehört, bringen sie beim NEUJAHRSKONZERT die Hits und Klassiker der Egerländer Blasmusik auf die Bühne.

Tickets bekommen sie ab sofort für VVK: 12,- Euro / Tageskasse: 14,- Euro bei der Tourist-INFO der Stadt Braunfels, Marktplatz 9, Telefon: 06442/934411. Einlass ab 14.00 Uhr.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50