Sie sind hier:Altstadtfest Haiger

Altstadtfest Haiger


06.07.2013 11:00

Das Altstadtfest in Haiger ist mit viel Livemusik das größte Open-Air Festival im Dreiländereck.

Das Fest findet dieses Jahr nicht mehr an zwei, sondern nur noch an einem Tag statt. Es geht los am 6. Juli um 11.00 Uhr. Dann gibt es Essen und Getränke in der Innenstadt. Der offizielle Startschuss fällt dann um 13.00 Uhr mit dem Familientag, bei dem sich bis 17.45 Uhr alles um "Musik und Spiel" dreht. Der Musikverein "Nassau-Oranien" Haiger, die "Westerwald Pipers" und "Castellum Musik und Show" ziehen musizierend durch die Stadt.

Auf dem Marktplatz spielt von 15.00 bis 17.00 Uhr die Formation "Salty Headnut" aus Niederscheld. Außerdem bieten der FC "Eintracht" Haiger und der SSV Allendorf rund um den Marktplatz verschiedene Spielaktionen an. In der Zeit von 16.00 bis 17.45 Uhr lädt die Stadt zur Senioren-Kaffeetafel auf den Marktplatz. Bestehen bleibt der ökumenische Gottesdienst, der um 18.00 Uhr in der evangelischen Stadtkirche gefeiert wird.

Ab 19.00 Uhr spielt dann die Musik bis 1.00 Uhr nachts. Musikalisch präsentiert sich das Altstadtfest mit fünf Bühnen, auf dem Marktplatz, auf dem Steigplatz, an der Ecke Mühlen-/Isabellenstraße, in der Mühlen- und in der Pfarrstraße und am Frigghof.

Auf dem Marktplatz rockt zunächst die Band "Hörgerät" aus Siegen, bevor ab 22.00 Uhr "Silent Seven" spielen. Auf dem Steigplatz steht die Formation "SuperPhonix" auf der Bühne und auf dem Parkplatz vor Obst-Karsli legt ein DJ auf. Im Bereich Mühlen-/Pfarrstraße sind "Stoll & Friends" und anschließend "Seven hell" zu hören, während am Frigghof "Secret Tip". An der Ecke Mühlen-/Isabellenstraße spielen das "Borbelholz Orchester" und die "Hossa Band".

Am Altstadtfest nmehemen zudedm 31 Haigerer Vereine und Geschäftsleute teil, die an ihren Ständen Essen und Getränke anbieten.

Angeboten wird uch wieder ein Buspendeldienst. Fünf Buslinien fahren zwischen Haiger und den Stadtteilen. Angesteuert werden außerdem Niederdresselndorf und Holzhausen, Manderbach, Dillenburg, Donsbach, Ewersbach, Steinbrücken, Eibelshausen, Wissenbach und Frohnhausen.

Info:

Magistrat der Stadt Haiger
Marktplatz 7
35708 Haiger
Telefon: 02773/811-0
Fax: 02773/811-311
E-Mail: kulturamt@haiger.de
Internet: www.haiger.de

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 5 (2 Bewertungen)

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="7915572482">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50