Sie sind hier:5. ADAC Reifen Ritter Rallye Hinterland

5. ADAC Reifen Ritter Rallye Hinterland


24.09.2016

Am 24.09.2016 veranstalten die beiden Hinterländer Motorsportclubs MSC Salzbödetal e.V. im ADAC und MSC Holzhausen/Hünstein e.V. wieder gemeinsam eine Rallye Hinterland.

ADAC Reifen Ritter Rallye Hinterland89 Teams haben für die Rallye 70 genannt, die aus der bisherigen Hinterland- und der Hünstein-Rallye hervorgegangen ist.

Auf den kurvenreichen Asphaltstraßen warten sieben Wertungsprüfungen mit insgesamt 69 km auf die Fahrer: ein 13 km langer Sprint bei Bad Endbach mit drei Durchgängen, ein 5-km-Sprint mit zwei Durchgängen und der bekannte Rundkurs bei Kleingladenbach, ebenfalls mit zwei Durchgängen.

Los geht es am Samstag um 13.00 Uhr vor dem Haus des Gastes. Da nur zwei flotte Mitsubishi mit Reiner Hahn und Osterhaus und kein Top-BMW dabei sind, fällt dem hessischen Opel-Quartett mit Marco Koch, Norbert Moufang, Uwe Kiehm (alle C-Kadett) und Michael Rausch (Ascona) die Favoritenrolle zu.
Ihr Markenkollege Walter Gromöller (Ascona 400) und ihr Landsmann Markus Schmidt (Ford Escort RS) sind aber auch zu beachten.

In der Gruppe G wird es ein interessantes "Gipfeltreffen" mit Stefan Petto (Mitsubishi), Uwe Kriegeskotte (Subaru) und Lokalmatador Erik Sindermann (Renault Megane) geben.

14 historische Fahrzeuge fahren nach dem Feld ihre Gleichmäßigkeitsprüfung.

Alle Infos auf www.rallye-hinterland.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50