Sie sind hier:1. Mittelaltermarkt Burg Staufenberg

1. Mittelaltermarkt Burg Staufenberg


15.06.2013 14:00
16.06.2013 19:00

1. Mittelalter- und Märchenmarkt auf der schönen Burg Staufenberg am 15.06.2013 und 16.06.2013.

1. Mittelaltermarkt Burg StaufenbergDas Mittelalter wird wieder lebendig

1. Staufenberger Mittelaltermarkt am 15. und 16. Juni auf Burg Staufenberg

2013 wird die Stadt Staufenberg um ein Veranstaltungshighlight bereichert: Am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Juni wird die historische Burgruine Schauplatz für Ritter, Burgfräuleins, Spielleute und allerlei fahrendes Gesindel, wenn der erste Staufenberger Mittelalter- und Märchenmarkt auf der Oberburg und rund um das Hotel Burg Staufenberg in der Unterburg seine Pforten für Besucher aus Nah und Fern öffnet.

In authentischer historischer Kulisse entführen die Macher von Generation Music Events, die auch für den weit über die Grenzen der Region hinaus bekannten Mittelaltermarkt auf dem Gießener Schiffenberg verantwortlich zeichnen, in längst vergangene Zeiten.

Lagergemeinschaften werden ihre Zelte aufschlagen und ein Wochenende lang leben wie im Mittelalter: Gekocht wird am Lagerfeuer, geschlafen auf Feldbetten mit wärmenden Tierfellen. An den Marktständen darf flaniert werden und die Besucher können sich mit historischem Kunsthandwerk, mittelalterlichen Gewandungen, Naturseifen, Schmuck, erlesenen Ölen und Likören eindecken. Für das leibliche Wohl ist mit mittelalterlichen Speisen bestens gesorgt, zum Feierabend-Plausch trifft man sich bei einem Met oder Kirschbier an einer der Tavernen.

Verschiedene Barden und Musikusse sowie ein vielseitiges Showprogramm und Handwerksvorführungen tragen zur Unterhaltung bei und zeigen, dass die Epoche des Mittelalters nicht immer nur düster war. Da es sich beim Staufenberger Markt um einen Mittelaltermarkt für die ganze Familie handelt, liegt der Themenschwerpunkt der Veranstaltung auf Kunst und Märchen: An zahlreichen Orten innerhalb der Burganlage können die Besucher Märchenerzählern und ihren Geschichten lauschen.

Ein umfangreiches Kinderprogramm sorgt außerdem dafür, dass sich der Nachwuchs nicht langweilt und dessen Begeisterung für das Mittelalter geweckt wird. Unterstützt wird der Markt vom Hotel Burg Staufenberg sowie der Staufenberger Heimatvereinigung. Zahlreiche heimische Gruppen haben ebenfalls bereits ihre Teilnahme am Markt zugesagt.

Geöffnet hat der Staufenberger Mittelaltermarkt am Samstag, 15. Juni, von 11 bis 22 Uhr, am Sonntag, 16. Juni, von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro, Gewandete zahlen 4 Euro.

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 2.8 (5 Bewertungen)

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50