Sie sind hier:Vogelsbergkreis / Schloss Eisenbach - Lauterbach

Schloss Eisenbach - Lauterbach


Schloss Eisenbach - Lauterbach

Das Schloss Eisenbach in Lauterbach wurde 1217 erstmalig urkundlich erwähnt.

Das Schloss liegt circa 4 km südlich von Lauterbach in Richtung Herbstein, nahe an der B 275.

Die Familie Eisenbach bekam das Schloss von dem Grafen von Ziegenhain. 1269 wurde es vom Fürstabt Leipolz von Fulda zerstört, aber innerhalb von zehn Jahre baute der Lehnsritter Eisenbach es wieder auf.

Nach dem Aussterben 1429 der Familie Eisenbach erhielt die Familie Riedesel das Lehn. Das Schloss ist nun schon 570 Jahre im Besitz der Familie Riedesel Freiherrn von Eisenbach, Erbmarschälle zu Hessen.

Schloss Eisenbach besteht aus einer alten Kernburg und einer durch einen Graben getrennten Vorburg und stammt in seiner heutigen Form aus dem 16. Jahrhundert. Von der ursprünglichen Burg sind neben der Ringmauer der fünfeckige Bergfried und Mauerteile in der Kernburg erhalten

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50