Sie sind hier:Lahn-Dill-Kreis / Heimatmuseum Haiger

Heimatmuseum Haiger


Anlässlich der Feiern zur 1200. Wiederkehr der Ersterwähnung Haigers wurde 1978 das Heimatmuseum am Marktplatz in einem der schönsten Fachwerkbauten aus dem Jahr 1724/25 eingerichtet.
Dargestellt sind die natürlichen, geschichtlichen, wirtschaftlichen und volkskundlichen Gegebenheiten der Stadt Haiger und des ihr zugeordneten Raumes.

Der Rundgang beginnt mit einer allgemeinen Einführung anhand alter Bilder und Fotos. Es folgen Exponate der Erdgeschichte (Gesteine und Fossilien aus Devon, Kulm, Tertiär und Diluvium) und der Vorschichte (Funde aus der Altsteinzeit, Bronze und Eisenzeit). In einem der Stadt- und Kirchengeschichte gewidmeten Raum werden Reproduktionen von alten Urkunden aus dem Jahren 778, 914 und 1048 gezeigt sowie Dokumente des Johann Textor von Haiger, Objekte aus den großen Brand- und Kriegskatastrophen, Urkunden zur Kirchengeschichte Haigers.

Im unteren Treppenhaus befindet sich eine Dokumentation über das Haigerer Sicherheitswesen (Feuerwehr, Bürgerwehr, Polizei, Nachtwächter) und über die Adligen von Haiger.

Im oberen Treppenhaus ist die „Haubergswirtschaft“ dargestellt, eine - und in unserem Raum sehr verbreitete - Niederwaldbewirtschaftung auf marktgenossenschaftlicher Grundlage. Sie existiert bis heute im nördlichen Dillgebiet und im angrenzenden Siegerland.

Der Rundgang setzt sich in der 2. Etage mit einer Präsentation zur Kultur und zum Volksleben mit typischen Bräuchen der Stadt und der Region fort. Angesprochen werden Vereinsleben, Hausrat, Textilien und Volkskunst, dazu ist eine kleinbürgerliche Wohnstube aus dem 18. Jahrhundert vorhanden.

Das Dachgeschoss gliedert sich in vier handwerkliche Bereiche: eine Schumacher-, eine Sattler- und eine Wagnerwerkstatt, exponiertes Zimmermannsgerät, verziertes und beschriftetes Gebälk. Ferner ist dort eine Schauvitrine mit alten landwirtschaftlichen Geräten untergebracht, wovon ein alter nassauischer Spitzpflug als hervorstechendstes Exponat zu nennen ist.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr von 10.00 - 17.00 Uhr, Sa von 10.00 - 13.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Info:

Heimatmuseum Haiger
Museumsleiter Karl Tute
Telefon: 02773/5685
Fax: 02773/5126

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50