Sie sind hier:Ausflugsziel / Der Altenberg bei Hohensolms

Der Altenberg bei Hohensolms


Der Altenberg bei Hohensolms

Der Altenberg ist mit 442 Meter der höchste Berg der Gemeinde Hohenahr im Gladenbacher Bergland. Er liegt südlich des Ortsteils Hohensolms und südwestlich von Königsberg, einem Ortsteil von Biebertal.

Der Altenberg ist die höchste Erhebung der Gemeinde und gleichzeitig einer der markantesten Aussichtspunkte im weiten Umkreis.

Der Berg war im Mittelalter Standort der Burg Altensolms, von der heute nur noch Reste der Wall- und Grabenanlagen vorhanden sind. Vermutlich aus den Steinen der Burg ließ Ferdinand von Solms-Hohensolms-Lich in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts einen Aussichtsturm errichten, der noch heute bestiegen werden kann.

Bei entsprechendem Wetter bietet er einen grandiosen Ausblick mit Fernsicht von der Wetterau im Süden, über den Taunus im Südwesten, den Westerwald im Westen bis zum Schelder Wald im Nordwesten.

Der Aufstieg zum Altenbergsturm erfolgt am besten vom Parkplatz zu Füßen des Altenbergs, der direkt an der Landesstraße L 3053 liegt. Von hier ist sind es nur noch etwa 10 Minuten zu Fuß bis zum Gipfel.

Info:

Der Altenberg bei Hohensolms
Internet: www.hohenahr.de

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50