Sie sind hier:Lahn-Dill-Kreis / Burg Tringenstein

Burg Tringenstein


Die Burg Tringenstein ist eine Burgruine über dem Ortsteil Tringenstein der Gemeinde Siegbach im Lahn-Dill-Kreis.

In einer Urkunde vom 23. März 1356 wird erstmals die neue Burg Tringenstein genannt. Sie ist vermutlich identisch mit der Burg "Murstein", die 1352 in einer Sühneurkunde erwähnt wird.

Diese neue Burg wurde auf Veranlassung der Gräfin Adelheid, Witwe des Grafen Otto II. von Nassau-Dillenburg (Haus Nassau), 1350/51 als Gegenmaßnahme zur neuen hessischen Burg Neu-Dernbach auf dem Berg Murstein errichtet.

Der Burgberg war im Besitz der Edelherren von Bicken, Linie v. Bicken zu Marburg-Wolkersdorf. Zusammen mit der Burg entstand das Dorf Tringensten.

Info:

Heimatverein Tringenstein
Struthstraße 2
35768 Siegbach-Tringenstein
Telefon: 02778/2584

Noch keine Bewertungen vorhanden

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-0966841345447312"
data-ad-slot="7915572482">

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50