Sie sind hier:Wetzlarer Weihnachtsmarkt Weihnachtsflair

Wetzlarer Weihnachtsmarkt Weihnachtsflair


28.11.2014
28.12.2014

Ob am Domplatz mit Eisbahn, in der Bahnhofstraße oder am Schillerplatz mit historischer Handwerkskunst – das Wetzlarer Weihnachtsflair bildet einen außergewöhnlichen und stimmungsvollen Rahmen beim weihnachtlichen Shoppen und Schlendern durch Wetzlar.

Das Weihnachtsflair geht auf allen Plätzen vom 28. November bis zum 28. Dezember 2014, nur die Eisbahn ist bis in den Januar hinein geöffnet.

Am Domplatz steht das Wetzlarer Weihnachtsdorf, dessen Mittelpunkt eine feste Weihnachtshütte ist, die eine gemütliche vorweihnachtliche Atmosphäre verbreitet. Eingebettet in ein vorweihnachtliches Rahmenprogramm findet jeden Donnerstagabend Livemusik auf der Bühne statt, während jeden Sonntagnachmittag ein Familienprogramm den stimmungsvollen Adventssonntag beschließt.
Die Öffnungszeiten hier sind: Montag bis Sonntag 10.30 Uhr – 22.30 Uhr.

Auch familienfreundliche Aktivitäten, wie z. B. ein Karussell und weihnachtliche Lichtdekoration, bietet das Wetzlarer Weihnachtsflair seinen Besuchern vor der beeindruckenden Domkulisse. Der Wochenmarkt am Samstag von 8.00 – 14.00 Uhr wird weihnachtlich integriert.

Die Eisbahn ist vom 28. November 2014 bis zum 06. Januar 2015 geöffnet, Mobtag bis Sonntag 13.00 Uhr – 21.00 Uhr und Samstags von 11.00 bis 21.00 Uhr.

Auf der Bahn kann man Schlittschuhlaufen inmitten der Wetzlarer Altstadt, umrahmt von einzigartiger historischer Kulisse. Die Eisbahn steht den Besuchern gemeinsam mit dem winterlichen Weihnachtsdorf offen. Wer will, kann hier Schlittschuhe ausleihen und Pirouetten wagen – etwas weniger Sportliche widmen sich derweil dem wohlschmeckenden Kinderpunsch oder den einfachen Umdrehungen des leckeren Glühweins.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3 Euro und für Kinder bis 14 Jahre 2 Euro. Wer keine Schlittschuhe hat, kann diese gegen ein geringes Entgelt ausleihen.

Auf dem Schillerplatz kann man von Montag bis Sonntag 10.30 Uhr – 22.30 Uhr das Wetzlarer Weihnachtsflair mit historischer Handwerkskunst, "Kirche draußen im Advent" sowie eine Krippenausstellung in der unteren Stadtkirche genießen. Das Häckselgut und rot dekorierte Tische mit Kerzen sorgen für vorweihnachtliche Stimmung. Zum Verweilen am Schillerplatz lädt die mit Tannengrün und tausenden von Lichtern weihnachtlich dekorierte Taverne ein. Mit der Überdachung der Stände, den Holzwänden an allen Seiten und den vielen Sitzmöglichkeiten kann man einen schönen "Weihnachtseinkauf in der Altstadt" ausklingen lassen.

In der Bahnhofstraße kann man das Wetzlarer Weihnachtsflair von Montag bis Sonntag 10.30 Uhr– 20.00 Uhr, mit antikem Pferdekarussell aus der Jahrhundertwende, das besonders für die kleinen Gäste ein spannender Teil der weihnachtlich geschmückten Straße ist, genießen. Überall duftet es nach Zimt, Maronen, Lebkuchen und gebrannten Mandeln, aber auch Crêpes, Waffeln, Pfannengerichte, Bratwurst, Reibekuchen sowie leckerem Glühwein. Abgerundet wird das weihnachtliche Flair in der Bahnhofstraße zwischen Forum und Coloraden durch die festlich geschmückten Verkaufsbuden, in denen Händler weihnachtliche Basteleien, Geschenkideen, Keramik und einiges mehr anbieten.

Auch der Wochenmarkt in der Bahnhofstraße am Donnerstag von 8.00 – 18.00 Uhr präsentiert sich weihnachtlich.

Info:

Stadt-Marketing Wetzlar e.V.
Domplatz 8
35573 Wetzlar
Telefon: 06441/998040
E-Mail: stadtmarketing@wetzlar.de
Internet: www.stadtmarketing-wetzlar.de

Eigene Bewertung: Keine Bewertung: 5 (45 Bewertungen)

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50