Sie sind hier:Weilburgman 2013

Weilburgman 2013


11.08.2013 10:00

Am Sonntag 11.8.2013 um 10.00 Uhr startet der Weilburgman. Der Weilburgman geht über die klassische Halbdistanz, also 1,9km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen.

Es gibt zwei Sonderwertungen für Behörden und Studenten. Zusätzlich können Staffeln starten.
Der Weilburgman feiert seine Premiere. Am 11.8.2013 startet der Wettkampf über die Triathlon Mitteldistanz. Sowohl Einzelstarter wie Staffelteilnehmer schwimmen zuerst die 1,9 km in der Lahn, fahren die 90 km Radstrecke im Naturpark Taunus und laufen die 21 km Laufstrecke im Weiltal.
Das Ziel liegt vor einmaliger Kulisse direkt im Herzen von Weilburg auf dem Marktplatz. Jeder Finisher erhält dort sein Finisher Polohemd und seine Finishermedaille. Zusätzlich gibt für jeden Teilnehmer das Weilburgman T-Shirt im Starterset.

Für Zuschauer und Begleiter ist der Wettkampf bestens geeignet. Hervorragende Bewirtung und ein umfangreiches Rahmenprogramm von Freitag bis Sonntag lassen keine Wünsche offen. So gibt es zum Beispiel kostenlose Kinderläufe und Livemusik mit "Dicke Backe Attacke" am Samstag. Am Sonntag steht ein kostenloser Busshuttle zu den Zuschauerpunkten der Radstrecke bereit.

Schon am Freitagnachmittag beginnt das Rahmenprogramm mit der Nudelparty für Teilnehmer und Gäste. Am Samstag steht das Festgelände an der Hainallee ganz im Zeichen des Sports. Es werden viele Aktionen nicht nur für die Starterinnen und Starter des Weilburgman geboten. So können Freunde und Helfer beim Dämmerschoppen bei Live Musik schon etwas vorfeiern. Eine Sportmesse mit Neopren Testschwimmen, Radpositionsanalyse, Laufstilanalyse und weiteren interessanten Ausstellungen rund um den Sport rundet das Angebot ab.

Am Sonntag startet der Wettkampf mit den 1900 m Schwimmen in der Lahn bevor die Radstrecke von 90 km zu bewältigen ist. Der 21 km Lauf zum Schluss wird der Höhepunkt für Teilnehmer und Zuschauer. Die Läufer kommen dreimal am Wendepunkt an der Hainallee vorbei. Die letzen rund 900 m zum Ziel geht es dann bergan direkt in den malerischen Stadtkern der Barockstadt.

Der Zielbereich am Marktplatz entlohnt für die Mühe. Dort werden auch die Zuschauer bestens versorgt. Sei es direkt am Krombacher Bierwagen oder in der VIP Lounge im Trauzimmer der Stadt Weilburg. Wer bei der Premiere als Teilnehmer, Helfer oder Zuschauer dabei war, wird auch 2014 gerne wiederkommen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

IPhone kaputt? Reparatur teuer? Amplus IT EDV-Dienstleistungen
» 06043/519951-50